Thema: S4 und RB81

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema S4 und RB81

Alles zum Projekt S4: Newsletter, Blog, Video

Spannende und informative Hintergrundberichte sowie aktuelle Informationen zum Planungsstand im Projekt „S-Bahnlinie S4 Hamburg–Bad Oldesloe“ verspricht die Deutsche Bahn in ihrem neuen kostenlosen Newsletter, der voraussichtlich Mitte Mai erstmals und danach regelmäßig erscheint. Der Newsletter kann ab sofort abonniert werden, so dass man keine Neuigkeiten mehr verpasst: (…)

mehr lesen

Auch der Bund ist in der Pflicht – Hamburg und Schleswig-Holstein bekennen sich zur S4 und ihrer eigenen Finanzierungsverantwortung

Erstes Ergebnis des ersten gemeinsamen Ausschusses Hamburg/Schleswig-Holstein: Mit interfraktionellen Initiativen bekennen sich breite Bündnisse in der Hamburgischen Bürgerschaft und im Schleswig-Holsteinischen Landtag zum Bau der S4 zwischen Bad Oldesloe und Altona-Nord. Aufgrund der herausragenden verkehrspolitischen Bedeutung sehen die Fraktionen von SPD, CDU, Grünen und Linke in Hamburg sowie von SPD, CDU, Grünen und die Gruppe des Südschleswigschen Wählerverbands (SSW) in Kiel auch den Bund in der Verantwortung, sich finanziell an diesem Projekt zu beteiligen. (…)

mehr lesen

Bau der neuen S-Bahnlinie S4: Bahn führt intensiven Dialog mit Grundeigentümern fort

Der Bau der neuen S-Bahn-Linie S4 nimmt immer mehr Gestalt an. Im ersten Planfeststellungsabschnitt von Hasselbrook bis Luetkensallee kündigte die Bahn heute Gespräche mit den insgesamt rund 50 betroffenen Grundeigentümern an. Ein Großteil der für die S4 benötigten Flächen gehört bereits der Stadt, doch geht es hier und da auch nicht ohne private Flächen, und sei es nur als vorübergehende Baustelleneinrichtung. Hierzu wird die Bahn mit den Eigentümern frühzeitig in den Dialog treten. (…)

mehr lesen

S4-Planungen Hamburg-Bad Oldesloe: Neue weittragende Brücke für Umwelt- und Denkmalschutz

Bei den Planungen zur S-Bahnlinie S4 (Ost) von Hamburg nach Oldesloe konnte jetzt ein kritischer Punkt erfolgreich ausgeräumt werden. Der „Braune Hirsch“ im Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal bekommt eine weittragende Brücke. Darauf verständigten sich die Freie und Hansestadt Hamburg, das Land Schleswig-Holstein und die Deutsche Bahn. Die neue Lösung berücksichtigt sowohl die Belange des Denkmalschutzes, als auch die des Umweltschutzes. (…)

mehr lesen

Die S4 – Eine leistungsstarke Schienenverbindung für Hamburg und Schleswig-Holstein

Am Dienstag, 22. November 2016, 17 bis 19 Uhr laden die Handelskammer Hamburg und die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck in Kooperation mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein zu einer Veranstaltung zum Thema „S4 – Eine leistungsstarke Schienenverbindung für Hamburg und Schleswig-Holstein“ ein. (…)

mehr lesen

Bürgersprechstunde „S4: Tonndorf, Jenfeld und Marienthal bekommen die S-Bahn“

Am Dienstag, den 18. Oktober hat mich der Wandsbeker SPD-Bezirksabgeordnete Cem Berk zur einer gemeinsamen Bürgersprechstunde zum Projekt S4 eingeladen. Neben Rahlstedt profitieren auch Tonndorf, Jenfeld und Marienthal von einer besseren ÖPNV-Anbindung durch die neue S-Bahn-Linie – über den aktuellen Stand der Planungen und die verkehrlichen Vorteile der S4 wollen wir mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. (…)

mehr lesen

Auch für die S4: neues S-Bahn-Fahrzeug ET 490 vorgestellt

Die S-Bahn Hamburg hat heute das erste S-Bahn-Fahrzeug der neuen Baureihe ET 490 vorgestellt. Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlagen, Durchgängen zwischen den Wagen und einem modernen Fahrgastinformationssystem ausgestattet. Fahrzeuge dieser Baureihe werden zukünftig auch auf der neuen S-Bahn-Linie S4 nach Rahlstedt, Ahrensburg und Bad Oldesloe fahren. 2024 soll sie in Betrieb gehen. (…)

mehr lesen