Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter lädt zu seinem nächsten Bürgerdialog ein, diesmal zum Schwerpunktthema Radfahren. Der Bürgerdialog „Gute Radverkehrspolitik“ findet statt am Donnerstag, 4. Mai 2017, um 19.00 Uhr im ALLEGRO-KulturRaum Rahlstedt im Güstrower Weg 2. Als Diskussionspartner sind die verkehrspolitischen Sprecher Stefanie Miczka vom ADFC Hamburg und Carsten Willms vom ADAC Hansa dabei.

„Radfahren im Alltagsverkehr gewinnt in Hamburg eine immer größere Bedeutung: Der Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehrsaufkommen soll auf 25 Prozent gesteigert werden. Dafür braucht es gut ausgebaute und sicher befahrbare Radverkehrsinfrastruktur und vielfältige Service- und Informationsangebote. Warum Hamburg Fahrradstadt werden will und wo es mitunter auch mal hakt, und was die verkehrspolitischen Sprecher von ADFC und ADAC von all dem halten, möchte ich im Rahmen des Bürgerdialogs mit den eingeladenen Experten und mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren“, so Buschhüter.