willkommen-start

Auf diesen Seiten können Sie mehr über mich und meine Tätigkeit als Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft erfahren. Ich berichte über die Arbeit im Rathaus, meine parlamentarischen Initiativen und über meinen Wahlkreis Rahlstedt (Alt- und Neu-Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde). Ich hoffe, dass ich Ihnen auf meiner Homepage einen interessanten Eindruck meiner Arbeit bieten kann.

Über E-Mails mit Anregungen, Fragen und Kritik zu meiner Arbeit freue ich mich!

Herzlichst,
Ihr Ole Thorben Buschhüter

Abschlussveranstaltung im Beteiligungsprozess für das Entwicklungskonzept „Große Heide“

Das Bezirksamt Wandsbek und die Gemeinde Stapelfeld laden zur Abschlussveranstaltung im Beteiligungsprozess für das Entwicklungskonzept „Große Heide“ ein. Sie findet statt am Dienstag, 11. Juli 2017, um 18:30 Uhr, in der Grundschule Neurahlstedt, Rahlstedter Straße 190, 22143 Hamburg. Das Entwicklungskonzept soll im Zuge der interkommunalen Entwicklung von Gewerbeflächen an der Stapelfelder Straße den umgebenden Landschaftsraum in der Rahlstedter und Stapelfelder Feldmark für Erholung und Naturschutz aufwerten, stärken und damit langfristig sichern. (…)

mehr lesen

76. Oldenfelder Frühschoppen mit Anja Quast, Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion

Die SPD Oldenfelde lädt am Sonntag, 2. Juli 2017, um 11:00 Uhr zum 76. Oldenfelder Frühschoppen in die Grundschule Bekassinenau, Bekassinenau 32, 22147 Hamburg, ein. Zu Gast ist diesmal Anja Quast, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek, die zum Thema „Halbzeitbilanz in Wandsbek: Auf gutem rot-grünem Weg?“sprechen und sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen wird. (…)

mehr lesen

Planungskonzept für weitere Sanierung der Rahlstedter Straße wird vorgestellt

Die Sanierung der Straßen im Stadtteil Rahlstedt geht weiter voran: In der nächsten Woche stellt der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) sein Planungskonzept für den 750 Meter langen 3. Bauabschnitt der Rahlstedter Straße zwischen Tonndorfer Hauptstraße und Ellerneck vor. Bürgerinnen und Bürger können sich vorab informieren. Ab Frühjahr 2018 sollen bereits umfangreiche Leitungsarbeiten stattfinden und 2019 dann die Rahlstedter Straße auch in diesem Abschnitt neu gebaut werden. (…)

mehr lesen

Umgestaltung Boizenburger Weg und Mecklenburger Straße: Planungsentwurf liegt vor

Das Bezirksamt Wandsbek plant die Umgestaltung und Aufwertung der Fußgängerzone Boizenburger Weg/Mecklenburger Straße im Ortskern Rahlstedt. Am Mittwoch, 5. Juli 2017, stellen Referenten ihren Planungsentwurf im Regionalausschuss Rahlstedt vor. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18:00 Uhr und findet statt im Großen Sitzungssaal im Dienstgebäude Rahlstedt des Bezirksamts Wandsbek, Rahlstedter Straße 151-157, 22143 Hamburg. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zu erreichen. (…)

mehr lesen

Triangel Jugendtreff Hohenhorst wurde feierlich eingeweiht!

Heute wurde der Triangel Jugendtreff Hohenhorst mit einem fröhlichen Kinderfest in Anwesenheit von Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff feierlich eingeweiht. Die Jugendeinrichtung ist bereits seit März im fertiggestellten farbenfrohen Neubau aus Holz in Betrieb, die Außenanlagen wurden in den letzten Wochen fertig gestaltet. Nun konnte endlich die Einweihung gefeiert werden, nachdem im Juni 2016 der Grundstein für das neue Gebäude der Jugendgruppe Grunewaldstraße gelegt worden war. (…)

mehr lesen

Regionalausschuss Rahlstedt tagt am 5. Juli 2017

Am kommenden Mittwoch, 5. Juli 2017, 18 Uhr tagt wieder der Regionalausschuss Rahlstedt. Die Sitzung findet statt im Großen Sitzungssaal im Dienstgebäude Rahlstedt des Bezirksamts Wandsbek, Rahlstedter Straße 151-157, 22143 Hamburg. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste wie immer gern gesehen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen (…)

mehr lesen

Projekt S4: Planunterlagen liegen noch bis zum 25. Juli 2017 öffentlich aus

Das Projekt S4, der Bau der neuen S-Bahn-Linie von Hamburg nach Bad Oldesloe, macht weiter gute Fortschritte. Noch bis zum 19. Juli 2017 liegen die Planfeststellungsunterlagen für den Abschnitt 1 (Hasselbrook – Luetkensallee) in den Bezirksämtern Hamburg-Mitte und Wandsbek zur Einsichtnahme öffentlich aus. Bis zum 21. August 2017 kann jede Person, deren Belange durch das Vorhaben berührt werden, schriftlich Einwendungen erheben. (…)

mehr lesen

Bushaltestelle Mecklenburger Straße ab sofort mit Fahrgastunterstand

In seiner Sitzung am 7. September 2016 hatte ihn der Regionalausschuss Rahlstedt auf Antrag der SPD-Fraktion einstimmig gefordert, nun ist er da: Die Bushaltestelle Mecklenburger Straße der StadtBus-Linie 562 (Bf. Rahlstedt – Eichwischen) verfügt seit dieser Woche in Richtung Eichwischen über einen Fahrgastunterstand. Die Haltestelle wird wegen ihrer Nähe zum Rahlstedt Center insbesondere von vielen älteren Fahrgästen genutzt, deren Wunsch nach einem Fahrgastunterstand nun in Erfüllung gegangen ist. (…)

mehr lesen

Stadtteil- und Kulturschule Altrahlstedt feierte Richtfest

Weitere Etappe an der Stadtteil- und Kulturschule Altrahlstedt: Heute wurde Richtfest für den Neubau gefeiert, der im April 2018 fertiggestellt sein soll und für den die Stadt 6,2 Millionen Euro in den Schulstandort Rahlstedt investiert. Die Bauarbeiten für den zweiflügeligen Neubau haben im Oktober 2016 begonnen. Er umfasst drei Geschosse (zwei Vollgeschosse, ein Staffelgeschoss), die auch barrierefrei mit einem Fahrstuhl erreichbar sein werden. (…)

mehr lesen

Mehr Spielgeräte für Kinder im Ortskern Rahlstedt

Mehr Spiel und Spaß im Ortskern Rahlstedt: Auf dem Helmut-Steidl-Platz und auf dem Platz Bei den Wandseterrassen wurden in den letzten Wochen Spielgeräte für Kinder aufgestellt. Bereits seit dem Winter lädt vor den Bahnhofsarkaden eine Rundbank zum Verweilen ein. Das ist das Ergebnis beharrlicher Politik, namentlich der Rahlstedter SPD-Bezirksabgeordneten Carmen Hansch, die sich im Regionalausschuss Rahlstedt wiederholt dafür stark gemacht hatte. (…)

mehr lesen

Ausfahrt: Mit der SPD Oldenfelde nach Lüneburg

Der SPD-Distrikt Oldenfelde lädt wieder zu seiner beliebten Ausfahrt ein. In diesem Jahr fahren die Oldenfelder Sozialdemokraten am Sonnabend, 15. Juli 2017 mit einem modernen Reisebus in die Hansestadt Lüneburg. Der Besuch beginnt mit der Besichtigung des Deutschen Salzmuseums/Industriedenkmal Saline Lüneburg. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Mälzer Brau- und Tafelhaus zu Lüneburg stehen ein Treffen mit Vertretern der SPD-Stadtratsfraktion im historischen Rathaus und eine große Stadtführung durch die historische Altstadt auf dem Programm. (…)

mehr lesen

SPD Meiendorf lädt ein zum Freizeit-Fußballturnier am 16. Juli 2017

„Meiendorf trifft mit links!“ Unter diesem Motto wird am Sonntag, 16. Juli 2017, ab 10 Uhr das traditionelle Freizeit-Fußballturnier der Meiendorfer SPD unter der Schirmherrschaft der Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordneten Staatsministerin Aydan Özoguz auf dem neuen Kunstrasenplatz der Sportanlage Deepenhorn stattfinden. Es winken wieder attraktive Preise. Das Startgeld beträgt 1,- Euro pro Spieler. Anmeldungen unter fussball@spd-meiendorf.de oder Telefon 040/679 27 04 (Theo Karczewski). (…)

mehr lesen

Am 10. Juli startet die Betonsanierung im Hallenbad Rahlstedt

Die Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten am Hallenbad Rahlstedt treten in die nächste große Phase. Am 10. Juli 2017 beginnt die aufwändige Betonsanierung des Hallenbades, die mit einer siebenmonatigen Schließung des Bades einhergeht. Der Anbau der neuen Trainingshalle, mit deren Bau bereits vor einem Jahr begonnen wurde, nimmt derweil immer mehr Gestalt an. Im Februar 2018 soll der Badespaß im runderneuerten und erweiterten Hallenbad wieder starten. (…)

mehr lesen

Rot-grün für ein Kulturzentrum in Rahlstedt – Gespräche für ein Konzept sollen aufgenommen werden

Im größten Stadtteil Hamburgs hat sich ein Verein gegründet, der den Aufbau eines Kulturzentrums inmitten Rahlstedts voranbringen und den Betrieb organisieren möchte. Besonders aktuell wird dieses Thema, weil sich mit dem Gemeindehaus in der Rahlstedter Straße, das die Altrahlstedter Kirche ab November nicht mehr nutzen wird, eine gute Möglichkeit anbietet, das Projekt zu starten. (…)

mehr lesen

Marodes Kriegerdenkmal am Altrahlstedter Stieg abgesperrt, Sanierung geplant

Das Kriegerdenkmal im Jugendpark Rahlstedt weist alters- und witterungsbedingte erhebliche Beschädigungen auf, von denen inzwischen eine mögliche Gefährdungslage ausgehen kann. Aufgrund aktueller gutachterlicher Hinweise des Denkmalschutzamtes und nach örtlicher Inaugenscheinnahme ist für das Kriegerdenkmal keine Standsicherheit sowie keine Verkehrssicherheit mehr gegeben. Das Bezirksamt Wandsbek hat daher eine sofortige Sicherung beziehungsweise Absperrung des Denkmals vorgenommen. (…)

mehr lesen

Stadt lässt Problem- und Potenzialanalyse für Rahlstedt-Ost erstellen

Für das Gebiet rund um den Schimmelreiterweg in Rahlstedt-Ost wird in den kommenden drei Monaten eine sogenannte Problem- und Potenzialanalyse erstellt. Zu diesem Zweck werden die vom Bezirksamt Wandsbek beauftragten Büros BIG-Städtebau und GEWOS im Gebiet Gespräche führen und den Bestand vor Ort aufnehmen. Auf der Grundlage der Ergebnisse wird die zuständige Senatskommission Ende des Jahres über die Aufnahme von Rahlstedt-Ost in das „Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung“ (RISE) entscheiden. Bereits 2018 sollen dann erste, sogenannte Starterprojekte ermöglicht und umgesetzt werden. (…)

mehr lesen

Shuttle-Buslinie 875 fährt nun auch zum Kundenzentrum Meiendorf

Die Shuttle-Buslinie 875 (Bf. Rahlstedt – Ankunftszentrum Rahlstedt) kann ab sofort von jedermann für Fahrten zum und vom Kundenzentrum Meiendorf genutzt werden und zwar kostenfrei ohne HVV-Fahrschein. Ein entsprechender Aushang informiert vor Ort über das besondere Angebot, auch in der HVV-Fahrplanauskunft Geofox ist die Linie enthalten. Für das vorübergehende Kundenzentrum Meiendorf wurde eine gesonderte Haltestelle eingerichtet. (…)

mehr lesen

Stadtteilschule Meiendorf: Bauarbeiten für zweite Sporthalle gehen voran

Auf dem Gelände der Stadtteilschule Meiendorf im Deepenhorn 1 wird seit einiger Zeit kräftig gebaut: Am nördlichen Ende des Schulhofs entsteht ein dreigeschossiger, multifunktionaler Neubau, der neben einer zweiten Ein-Feld-Sporthalle für die sportbetonte Schule auch Etagen für acht Klassenräume und die Verwaltung umfasst. 2018 soll der Neubau fertiggestellt sein. (…)

mehr lesen

Bakterienbefall: Warum Rosskastanien leiden müssen

Pseudomonas syringae pv. aesculi – dieses Bakterium sorgt derzeit verstärkt dafür, dass sich unser Straßenbild verändert. Das Bakterium mit eingebautem Zungenbrecher befällt immer mehr Rosskastanien, die in Hamburg die Straßen säumen, in Rahlstedt zum Beispiel die Kastanien im Haffkruger Weg. Der Befall macht sich durch rostbraunen bis schwarzen Ausfluss aus der Rinde („Kastanienbluten“) bemerkbar. (…)

mehr lesen

Alles neu im Haus der Wilden Weiden

Am 1. Juni 2017 wurde die Dauerausstellung im „Haus der Wilden Weiden“ im länderübergreifenden Naturschutzgebiet Höltigbaum im Beisein von Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan und Schleswig-Holsteins Umweltstaatssekretärin Dr. Silke Schneider feierlich neu eröffnet. Seit der Einweihung des Besucherinformationszentrums im Jahre 2008 lockte die interaktive Ausstellung bereits viele Besucherinnen und Besucher in die Wilden Weiden des Höltigbaum. (…)

mehr lesen

Facebook

Twitter

Anschrift Wahlkreisbüro

Adresse Rahlstedter Bahnhofstraße 37a
22143 Hamburg
Telefon 0 40 / 64 89 30 37
Telefax 0 40 / 64 89 30 16
E-Mail buero[at]buschhueter.de

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis besteht aus dem Stadtteil Rahlstedt mit seinen Ortsteilen Altrahlstedt, Neurahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde.