Thema: Radverkehr

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Radverkehr

Gute Radverkehrspolitik: Buschhüter lädt ein zum Bürgerdialog

Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter lädt zu seinem nächsten Bürgerdialog ein, diesmal zum Schwerpunktthema Radfahren. Der Bürgerdialog „Gute Radverkehrspolitik“ findet statt am Donnerstag, 4. Mai 2017, um 19.00 Uhr im ALLEGRO-KulturRaum Rahlstedt im Güstrower Weg 2. Als Diskussionspartner sind die verkehrspolitischen Sprecher Stefanie Miczka vom ADFC Hamburg und Carsten Willms vom ADAC Hansa dabei. (…)

mehr lesen

Viktoriapark und Minervapark: Verkehrsplanerische Untersuchung wird vorgestellt

Der bezirkliche Planungsausschuss wird sich in seiner nächsten Sitzung mit der verkehrsplanerischen Untersuchung im Rahmen der Bebauungsplanverfahren Rahlstedt 131 der Freien und Hansestadt Hamburg und Stapelfeld 16 der Gemeinde Stapelfeld (länderübergreifende Gewerbegebietsentwicklung Viktoriapark und Minervapark) befassen. Die Sitzung ist öffentlich und findet statt am Dienstag, 18. April 2017, 18 Uhr, im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, Hamburg (direkt U Wandsbek Markt). (…)

mehr lesen

Bauarbeiten für mehr und bessere Fahrradstellplätze am U-Bahnhof Berne

Am U-Bahnhof Berne werden aktuell neue Fahrrad-Abstellanlagen gebaut. Zukünftig wird es dort über 750 Fahrradstellplätze geben, fast doppelt so viele wie bisher. Im Dezember war mit den Bauarbeiten vor der P+R-Palette am Berner Heerweg begonnen worden, mittlerweile sind auch die Bauarbeiten im Kriegkamp im Gange. Bis zum Sommer werden rund um den U-Bahnhof Berne modernste Fahrrad-Abstellanlagen entstehen. (…)

mehr lesen

Bauarbeiten in der Buchwaldstraße: Neues Siel und neue Straße

In der Buchwaldstraße in Alt-Rahlstedt, zwischen Rahlstedter Straße und Rungholt, wird derzeit kräftig gebaut: Seit dem 20. März 2017 saniert Hamburg Wasser dort zunächst die Regenwassersiele in offener Bauweise. Dies geschieht zur Sicherstellung der Regenwasserentsorgung der Straße und der angeschlossenen Grundstücke. Nach dem Abschluss der Sielbauarbeiten wird Hamburg Wasser im Auftrag des Bezirksamts Wandsbek zudem die Grundinstandsetzung der Straße durchführen. (…)

mehr lesen

Informationsabend zur Umgestaltung Boizenburger Weg und Mecklenburger Straße

Das Bezirksamt Wandsbek plant die Umgestaltung des Boizenburger Wegs und der Mecklenburger Straße. Im Rahmen der Vorplanung findet am Mittwoch, dem 5. April 2017, um 19.00 Uhr, in der Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Straße 29, 22149 Hamburg eine Informations- und Beteiligungsveranstaltung statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Ziel der Veranstaltung ist, die Planungsabsichten vorzustellen sowie Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen und zu erörtern. (…)

mehr lesen

Rahlstedter Weg (Mitte): Busbuchten werden verlängert

Die Stadt plant die Beseitigung einer Staufalle im Rahlstedter Weg. Nachdem eine weitere Buslinie hinzugekommen ist und bei zwei Buslinien seit einiger Zeit Gelenkbusse eingesetzt werden, ist die Bushaltestelle Rahlstedter Weg (Mitte) zu klein geworden. Halten dort zwei Busse gleichzeitig, steht der zweite häufig bereits halb auf der Fahrbahn. Der nachfolgende Verkehr im vielbefahrenen Rahlstedter Weg staut sich bis in die angrenzende Kreuzung. Durch die Verlängerung beider Busbuchten soll dieses Problem behoben werden. (…)

mehr lesen

Schlagloch, defekte Straßenlaterne? Der Melde-Michel sorgt für Abhilfe!

Mit dem „Melde-Michel“ hat Hamburg ein neues, onlinebasiertes Meldesystem für Schäden an der öffentlichen Infrastruktur. Mittels eines neuen Online-Formulars können Bürgerinnen und Bürger erkannte Schäden im gesamten Stadtgebiet ganz einfach melden – inklusive Foto und exakter Ortsangabe. (…)

mehr lesen

Sanierung von Bezirksstraßen: Was in Rahlstedt geplant und gebaut wird

Notwendige Straßensanierungen, insbesondere von Hauptverkehrsstraßen, sind hier sehr oft ein Thema. Doch auch für die Sanierung und den Neu-, Um- und Ausbau von Bezirksstraßen laufen aktuell Planungen. Sie sind Bestandteil der Arbeitsprogramme Straßenplanung und Straßenneubau des Bezirksamts Wandsbek, die von der Bezirksversammlung Ende letzten Jahres beschlossen wurden. Um welche Straßen in Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde geht es dabei? (…)

mehr lesen

Neubau der Meiendorfer Straße: erste Bauarbeiten beginnen am 1. März

2018 wird die Meiendorfer Straße auch im Abschnitt Berner Straße/Oldenfelder Stieg bis Wildgansstraße endlich neu gebaut: Die Fahrbahn wird saniert und es werden erstmals befestigte Geh- und Radwege angelegt. Bereits am 1. März 2017 beginnen erste Bauarbeiten: Bis November werden die in der Straße verlaufenden Leitungen erneuert und neu verlegt. Dies bestätigte der Senat in seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage des Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Ole Thorben Buschhüter. (…)

mehr lesen

Fußgängerzone Boizenburger Weg/Mecklenburger Straße wird erneuert

Die Fußgängerzone Boizenburger Weg/Mecklenburger Straße im Ortskern Rahlstedt soll modernisiert und umgestaltet werden. In der letzten Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt hat das Bezirksamt Wandsbek seine aktuellen Planungsüberlegungen vorgestellt. Im Frühjahr soll es hierzu auch noch eine öffentliche Veranstaltung geben. (…)

mehr lesen