Knapp 50 politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger aus Rahlstedt, Farmsen-Berne und Bramfeld erhielten am 17. Mai 2017 einen besonderen Einblick in das politische Berlin. Im Rahmen einer Tagesfahrt von meinem Bürgerschaftskollegen Lars Pochnicht und mir besuchten wir die Wandsbeker Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin Aydan Özoguz im Bundeskanzleramt und konnten einen Blick hinter die Kulissen der Bundeshautpstadt werfen.

Höhepunkt war der Besuch des Bundeskanzleramts auf Einladung von Aydan Özoguz: Seit 2013 ist sie als Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Nach dem Gespräch mit ihr im Bankettsaal ging es raus auf die Dachterrasse, wo die Gruppe bei herrlichem Sonnenschein den Blick zum Reichstag und zum Brandenburger Tor genießen konnte.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und ausreichend Freizeit für einen Bummel rund um das Brandenburger Tor rundete eine Führung durch die Ausstellung im Forum Berlin der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung das Programm ab.

Auch zukünftig plane ich weitere Berlin-Tagesfahrten. Abonnieren Sie gerne meinen Newsletter „OTB News“, damit Sie die Ankündigung des nächsten Termins nicht verpassen: http://www.buschhueter.de/aktuell/newsletter/