Die SPD Oldenfelde lädt am Sonntag, 10. Juli 2016, um 10:30 Uhr zum 73. Oldenfelder Frühschoppen in die Pausenhalle der Grundschule Bekassinenau, Bekassinenau 32, 22147 Hamburg, ein. Zu Gast ist Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff, der zum Thema „Quo vadis Rahlstedt? Politik für unseren Stadtteil“ sprechen und sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen wird.

Seit Juli 2011 leitet der Rahlstedter Thomas Ritzenhoff das Bezirksamt Wandsbek, das mit ca. 1.300 Mitarbeitern das größte der Stadt ist. Der Jurist Ritzenhoff war zuvor von 2001 bis 2011 Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek und von 2004 bis 2011 Vorsitzender der SPD-Bezirksfraktion. Mit dem Wandsbeker Wohnungsbauprogramm tragen der Bezirk und unser Stadtteil Rahlstedt maßgeblich zu den gesamtstädtischen Zielen für mehr und bezahlbare Wohnungen bei. „Welche weiteren Herausforderungen muss die Verwaltung gemeinsam mit Politik und Bürgerinnen und Bürgern meistern? Wohin entwickelt sich unser Stadtteil? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und Ihnen diskutieren“, sagt Ole Thorben Buschhüter, Bürgerschaftsabgeordneter und Vorsitzender der SPD Oldenfelde, der den Frühschoppen moderieren wird.

plakat10072016