Ab dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 wird die StadtBus-Linie 275 (Bf. Rahlstedt – Künnekestraße) häufiger fahren. Wie der Senat kürzlich mitteilte, wird die Linie im Abschnitt Bf. Rahlstedt – Wildschwanbrook sonnabends zwischen 10 und 18 Uhr im 10-Minuten-Takt verkehren. Außerdem werden die Betriebszeiten im Abschnitt Wildschwanbrook – Künnekestraße montags bis freitags und sonnabends bis ca. 21 Uhr erweitert. Bislang enden bzw. beginnen alle Fahrten montags bis freitags ab 19 Uhr und sonnabends ab 14:30 Uhr an der Haltestelle Wildschwanbrook.

“Die Buslinie 275, die weite Teile von Oldenfelde und Meiendorf erschließt und sie an den Regionalbahnhof Rahlstedt und den U-Bahnhof Berne anbindet, erfreut sich großer Beliebtheit. Die Verdichtung auf einen 10-Minuten-Takt sonnabends und die Erweiterung der Betriebszeiten bis zur Enthaltestelle Künnekestraße bedeuten eine deutliche Angebotsausweitung”, freut sich der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter, der sich wiederholt für eine Angebotsausweitung auf der Linie 275 eingesetzt hatte.

Nachtrag vom 17.11.2018: Es werden im Jahresfahrplan 2019 an Schultagen zwei zusätzliche Fahrten Wildschwanbrook ab 7:52 Uhr und Berner Straße ab 7:57 Uhr jeweils bis U Berne angeboten. Anstatt der Fahrt Berner Straße ab 7:27 Uhr wird künftig die Fahrt Berner Straße ab 7:37 Uhr über U Berne hinaus bis Spitzbergenweg verkehren, um die Nachfragespitze zum Gymnasium Meiendorf und zur Stadtteilschule Meiendorf bedarfsgerechter zu bedienen.

Weitere Verbesserungen im Rahlstedter Busnetz zum Fahrplanwechsel

  • Zwischen U Wandsbek Markt und Rahlstedt-Ost (Sorenkoppel) fährt zukünftig die neue MetroBus-Linie 11 im 10-Minuten-Takt. Im Bereich Wandsbek wird die Linie über Zietenstraße/Am Neumarkt/Neumann-Reichardt-Straße geführt und übernimmt dort die Fahrten der bisherigen StadtBus-Linie 162.
  • Die StadtBus-Linie 162 (U Wandsbek Markt – Hohenhorst – Bf. Rahlstedt) fährt weiterhin im 20-Minuten-Takt, übernimmt aber bis Kuehnstraße (Ost) den Linienverlauf der bisherigen EilBus-Linie E62 über Rodigallee und Jenfelder Allee. Durch Auslassung einiger Haltestellen im Bereich Rodigallee wird sie beschleunigt. Statt heute 29 bis 31 Minuten dauert die Fahrt zwischen Bf. Rahlstedt und U Wandsbek Markt dann nur noch 25 bis 28 Minuten.
  • Die neue StadtBus-Linie 163 (U Wandsbek Markt – Sorenkoppel) übernimmt die über den 20-Minuten-Takt hinausgehenden Fahrten der bisherigen EilBus-Linie E62 in den Hauptverkehrszeiten und fährt ebenso über Rodigallee und Jenfelder Allee. Damit wird die Linie E62 eingestellt. Einige Fahrten fahren wie bisher von/bis Bf. Rahlstedt, um eine umsteigefreie Verbindung zwischen der Stadtteilschule Altrahlstedt in der Kielkoppelstraße und dem ZOB Bf. Rahlstedt herzustellen.
  • Auf der StadtBus-Linie 462 (Bf. Rahlstedt – NSG Höltigbaum) werden häufigere Fahrten angeboten. Sie fährt zukünftig durchgehend im 15-Minuten-Takt, statt derzeit in den Nebenverkehrszeiten nur im 30-Minuten-Takt.

Details zu den neuen Fahrplänen, auch für die übrigen Buslinien, können dem HVV-Fahrplanbuch entnommen werden, das im November erscheint.