„Auf Stippvisite in Berlin“ – unter diesem Motto boten sich am 20. April knapp 50 politikinteressierten Menschen aus Rahlstedt, Farmsen-Berne und Bramfeld besondere Einblicke in das „Zentrum der Macht“. Im Rahmen einer Berlin-Tagesfahrt von meinem Bürgerschaftskollegen Lars Pochnicht und mir durften wir einen Blick hinter die Kulissen der Bundeshautpstadt werfen. Höhepunkt war der Besuch und die Führung durch das Bundeskanzleramt auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten und Staatsministerin Aydan Özoguz.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und ausreichend Freizeit für einen Bummel rund um das Brandenburger Tor gab es noch Gelegenheit, die Dachterrasse und Kuppel des Reichstagsgebäudes zu besichtigen und einen schönen Ausblick über das Berliner Regierungsviertel und die Stadtsilhouette zu genießen.

Auch zukünftig plane ich weitere Berlin-Tagesfahrten. Abonnieren Sie gerne meinen Newsletter „OTB News“, damit Sie die Ankündigung des nächsten Termins nicht verpassen.