Schon lange beklagen Nutzer und Anlieger den sanierungsbedürftigen Zustand der Zufahrt zur City-Parkpalette im Boizenburger Weg. Wie nun die zuständige „Park-Bau Verwaltung Borken in Hessen KG“ mitteilte, wird die Sanierung der Schadstellen an der Fahrbahn in Kürze in Angriff genommen. Dafür ist es notwendig, die Zu- und Umfahrt vollständig für den Fahrzeugverkehr zu sperren. Während der Sperrung ist keinerlei Anlieger- und Lieferverkehr möglich, auch die Parkpalette ist solange nicht erreichbar.

Die Sperrung für die Sanierungsarbeiten wird vorgenommen von Montag, 21. September, 5.00 Uhr bis Dienstag, 22. September, 6.00 Uhr.

Fahrzeughalter werden gebeten, ihre Fahrzeuge entsprechend umzuparken oder wenn möglich, das Fahrzeug im Parkdeck zu belassen.

Bereits seit Ende 2014 stehe ich in Kontakt mit der zuständigen Gesellschaft, weil mich Anlieger und Nutzer mehrmals auf den beklagenswerten Zustand der Fahrbahn und die Stolperfallen hingewiesen und um Abhilfe gebeten haben. Es ist gut, dass die notwendigen Sanierungsarbeiten jetzt endlich in Angriff genommen werden – auch weil es in letzter Zeit schon zu gefährlichen Situationen gekommen ist.