Seit dem 2. Mai 2022 befindet sich das Testzentrum im Ortskern Rahlstedt in einem Container in der Schweriner Straße 8-12/Ecke Hagenower Straße. Das zuvor seit dem 18. Januar 2022 genutzte Ladengeschäft in der Schweriner Straße 3a hatte aufgegeben werden müssen. Hier werden kostenlose Corona-Antigen-Schnelltests (Bürgertests mit offiziellem Test-Zertifikat der Stadt Hamburg) und kostenpflichtige PCR-Tests angeboten. Termine für diesen Standort können ab sofort wieder unter folgendem Link gebucht werden: https://app.testflow.eu/register/location/270rb5t11

Das Testzentrum ist täglich geöffnet, montags bis samstags von 7 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 19 Uhr, sonntags von 9 bis 17 Uhr. Mehr Infos gibt es auf der Homepage des Anbieters, der auch schon ein Testzentrum am Berliner Platz in Hohenhorst betreibt, unter https://www.teststation-covid19.de

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich weiterhin kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Es gibt einen Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.

In Hamburg gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, kostenfreie und kostenpflichtige Antigen-Schnelltestungen oder eine PCR-Testung durchzuführen. Einen Überblick über die Teststellen gibt es hier: https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/

Einen aktuellen Überblick über alle Corona-Testzentren in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf finden Sie hier: https://www.buschhueter.de/im-ueberblick-alle-corona-testzentren-in-rahlstedt-oldenfelde-und-meiendorf/


Dieser Beitrag erschien erstmals am 9. Januar 2022 und wurde am 13., 17. und 28. Januar 2022 und 2. Mai 2022 aktualisiert.