Die Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Ole Thorben Buschhüter und Ekkehard Wysocki laden am Sonntag, 20. September zu einer politischen Radtour durch Alt- und Neu-Rahlstedt ein. Die Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz und Senator Dr. Andreas Dressel werden ebenfalls mitradeln und freuen sich auf die Gespräche mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Startpunkt ist um 14 Uhr auf dem Helmut-Steidl-Platz am Bahnhof Rahlstedt. Dort wird es um die S4, die neue Hamburger S-Bahn-Linie nach Rahlstedt gehen. Während der anschließenden Radtour wird am neuen Hallen- und Freibad, dem in Aussicht genommenen Standort für ein Stadtteilzentrum Rahlstedt und weiteren aktuellen Projekten Station gemacht. Die Radtour endet bei den neuen, im Bau befindlichen Gewerbegebieten Victoriapark und Minervapark. Die Radtour wird voraussichtlich 2,5 Stunden dauern und hat eine Gesamtlänge von ca. 8 km.

Für alle, die teilnehmen möchten, ist eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an buero@buschhueter.de oder per Telefon unter der Nummer 040/64 89 30 37 sowie das Einverständnis mit dem Hygienekonzept erforderlich.