Auch nach dem Auslaufen des Zentralen Impfzentrums in den Messehallen bestehen weiter umfangreiche Möglichkeiten, die Corona-Schutzimpfung zu erhalten. Erste Anlaufstelle dafür sind Arztpraxen und Betriebsärzte. Außerdem können sich Bürgerinnen und Bürger in fünf Krankenhäusern impfen lassen. Darüber hinaus bietet die Stadt Hamburg dezentrale Impfangebote vor Ort – ohne Anmeldung. Die mobilen Impf-Teams kommen auch nach Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf. Die Orte und Termine finden Sie hier.

Eine vollständige Übersicht aller Corona-Impfstellen finden Sie hier: https://www.hamburg.de/corona-impfstationen/

Für Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf hier eine Auswahl der mir bekannten Orte und Termine bekannt (wird laufend aktualisiert):


Montag, 13. Dezember 2021, 13:30 – 20:30 Uhr, Stadtteilzentrum YES auf der Rahlstedter Höhe, Ahrenshooper Straße 5, 22147 Hamburg

Am Montag, 13. Dezember 2021, bietet das Stadtteilzentrum YES auf der Rahlstedter Höhe, Ahrenshooper Straße 5, 22147 Hamburg, durchgeführt durch das DRK und in Zusammenarbeit mit der Sozialbehörde, eine jedem zugängliche Corona-Impfaktion an. Es wird Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen geben, deren vorherige Impfung sechs Monate her ist. Geimpft wird ab 12 Jahren. Bei Jugendlichen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Es ist keine Anmeldung möglich und erforderlich.


Freitag, 3. Dezember 2021, 12:30 bis 19:30 Uhr, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde, Matthias-Claudius-Zentrum, Wolliner Straße 98, 22143 Hamburg


Freitag, 26. November 2021, 12:30 bis 19:30 Uhr, Dankeskirche Rahlstedt-Ost, Kielkoppelstraße 51, 22149 Hamburg


Montag, 22. November 2021, 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr, Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt, Christophorus-Zentrum, Großlohering 49, 22143 Hamburg


Freitag, 19. November 2021, 11:30 bis 18:30 Uhr, Gesundheits- und Sozialberatung Haus am See, Schöneberger Straße 56, 22149 Hamburg


Freitag, 5. November 2021, 12:30 bis 19:30 Uhr, Dankeskirche Rahlstedt-Ost, Kielkoppelstraße 51, 22149 Hamburg


Freitag, 29. Oktober 2021, 11:30 bis 18:30 Uhr, Gesundheits- und Sozialberatung Haus am See, Schöneberger Straße 56, 22149 Hamburg

Freie Wahl des Impfstoffes / Impfstoffe: BioNTech (Erstimpfung; Zweitimpfung am 19. November am selben Ort); Johnson und Johnson (nur eine Impfung notwendig)


Freitag, 22. Oktober 2021, 12:30 bis 19:30 Uhr, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde, Matthias-Claudius-Zentrum, Wolliner Straße 98, 22143 Hamburg


Donnerstag, 23. September 2021, 11 bis 17 Uhr, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde, Matthias-Claudius-Zentrum, Wolliner Straße 98, 22143 Hamburg


Montag, 13. September 2021, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr, Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt, Christophorus-Zentrum, Großlohering 49, 22143 Hamburg


Donnerstag, 2. September 2021, 11 bis 17 Uhr, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde, Matthias-Claudius-Zentrum, Wolliner Straße 98, 22143 Hamburg


Sonnabend, 28. August 2021, 11 Uhr bis 17 Uhr, Sozialer Dienst Karin Kaiser, Rahlstedter Straße 189, 22143 Hamburg

Kontakt: https://www.sozialerdienst.de/kontakt.php


Montag, 23. August 2021, 9 Uhr bis 15 Uhr (solange der Impfstoff reicht), Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt, Christophorus-Zentrum, Großlohering 49, 22143 Hamburg

Mehr Infos: https://alt-rahlstedt.kw01.net/blog/85217/corona-impfung-ohne-anmeldung-am-23.08.2021

Durchgeführt wird die Impfung von der Task Force des Deutschen Roten Kreuzes im Auftrag der Stadt Hamburg. Verimpft werden wahlweise Johnson & Johnson und BioNTech. Wer mit BioNTech geimpft wird, bekommt eine Zweitimpfung am Montag, den 13. September ab 9.00 Uhr, die dann ebenfalls im Christophorus-Zentrum stattfinden wird. Alle über 18 Jahren (Stand aktuell) können ohne Voranmeldung kommen – und es gibt Kaffee, Wasser und Waffeln! Die Aktion wird von der Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt und Q8 Großlohe unterstützt.


Dieser Betrag wurde erstmals veröffentlich am 9. August 2021 und wird laufend aktualisiert.