Thema: ÖPNV

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Öffentlicher Personennahverkehr
Neue StadtRAD-Station am U-Bahnhof Oldenfelde

Neue StadtRAD-Station am U-Bahnhof Oldenfelde

An der neuen U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde wurde in dieser Woche eine neue StadtRAD-Station mit zunächst 13 StadtRAD-Fahrrädern an 16 Andockplätzen eröffnet. Die tatsächliche Anzahl an verfügbaren Fahrrädern variiert je nach Frequentierung über den Tag. Die neue StadtRAD-Station befindet sich auf der Berner Seite, am Zugang in der Straße Busbrookhöhe. Am 9. Dezember 2019 war der neue U-Bahnhof Oldenfelde feierlich vom Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher eröffnet worden und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. (…)

mehr lesen
Im Mai kommt der Fahrgastunterstand für die Haltestelle Rahlstedter Weg (Mitte)

Im Mai kommt der Fahrgastunterstand für die Haltestelle Rahlstedter Weg (Mitte)

Mit Verspätung erhält die im vergangenen Jahr neu gebaute Bushaltestelle Rahlstedter Weg (Mitte) endlich auch in Fahrtrichtung U-Bahnhof Farmsen einen Fahrgastunterstand. Mit den Bauarbeiten soll noch im Mai begonnen werden, Ende Mai sollen sie abgeschlossen sein. Dies erfuhr der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter auf Nachfrage bei der Wall GmbH. Aufgrund von Problemen mit dem Untergrund konnte der Fahrgastunterstand nicht wie ursprünglich geplant errichtet werden. (…)

mehr lesen
P+R-Haus Rahlstedt ist jetzt besser erreichbar

P+R-Haus Rahlstedt ist jetzt besser erreichbar

Jahrelang waren die enge und leicht verschwenkte Zufahrt zum Rahlstedter P+R-Haus sowie der ungepflegte Zustand des Treppenhauses ein Ärgernis. Vor kurzem wurde nun das alte Kassenhäuschen vor dem P+R-Haus am Bahnhof Rahlstedt entfernt und damit die Zufahrt deutlich komfortabler gestaltet. Zuvor war bereits das Erscheinungsbild des Treppenhauses verbessert worden. Unterdessen kann das P+R-Haus eine stetig steigende Auslastung verzeichnen, im letzten Jahr lag sie bei durchschnittlich 72%. Voraussichtlich 2021 soll eine komplette Grundinstandsetzung des P+R-Hauses erfolgen. (…)

mehr lesen
Neuer U-Bahnhof Oldenfelde: Außenanlage wird fertiggestellt

Neuer U-Bahnhof Oldenfelde: Außenanlage wird fertiggestellt

Am 9. Dezember 2019 wurde der neue U-Bahnhof Oldenfelde feierlich vom Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher eröffnet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Gegenwärtig werden noch die Außenanlagen beiderseits des Bahnhofs fertiggestellt. Es entstehen 250 Abstellplätze für Fahrräder und eine StadtRAD-Station, außerdem wird der Bolzplatz wieder hergerichtet und auf Wunsch vieler Kinder aus der Umgebung ein Streetballkorb aufgestellt. (…)

mehr lesen
Hamburg-Takt: StadtBus-Linie 162 fährt ab Sommer häufiger

Hamburg-Takt: StadtBus-Linie 162 fährt ab Sommer häufiger

Erfreuliche Nachrichten zur StadtBus-Linie 162 (Bf. Rahlstedt – U Wandsbek Markt): Der häufig geforderte 10-Minuten-Takt wird im Sommer 2020 eingeführt, zunächst in der Hauptverkehrszeit. Zudem wird die Linie 162 in der Rodigallee dann an allen Haltestellen halten. Damit gibt es dann auch eine direkte Verbindung zum AK Wandsbek. Die Ergänzungslinie 163 (Sorenkoppel – U Wandsbek Markt) wird in die weiter beschleunigte XpressBus-Linie X11 umgewandelt. Die beiden Maßnahmen sind Bestandteil der HVV-Angebotsoffensiven und sollen zu Beginn des neuen Schuljahres zum 6. August 2020 umgesetzt werden. (…)

mehr lesen
Hamburgs Azubis fahren zukünftig für 30 Euro im Monat Bus und Bahn

Hamburgs Azubis fahren zukünftig für 30 Euro im Monat Bus und Bahn

Hamburgs Auszubildende können ab August 2020 zu deutlich günstigeren Preisen mit den Bussen und Bahnen des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) fahren. Das neue BonusTicket für Azubis gilt im gesamten HVV-Tarifbereich und kostet die Auszubildenden nur 30 Euro monatlich. Bislang zahlten Auszubildende für ein gleichwertiges Ticket je nach Tarifbereich bis zu 165 Euro im Monat. (…)

mehr lesen
Neues Umfeld für die zukünftige S4-Station Pulverhof

Neues Umfeld für die zukünftige S4-Station Pulverhof

Das Umfeld der zukünftigen S4-Haltestelle Pulverhof auf der Grenze zwischen Rahlstedt und Tonndorf soll in den nächsten Jahren städtebaulich neu entwickelt werden. Der Senat hat hierzu im Januar 2020 eine Vorkaufsrechtsverordnung erlassen, die auch weitere Gebiete im Bereich Tonndorf/Rahlstedt (Stein-Hardenberg-Straße/Am Pulverhof/Tonndorfer Weg) umfasst. Mit dem Vorkaufsrecht soll eine geordnete Stadtentwicklung ermöglicht und spekulativen Tendenzen entgegengewirkt werden. (…)

mehr lesen
Bald weniger Probleme? Neue Loks für die RB81

Bald weniger Probleme? Neue Loks für die RB81

Die RegionalBahn-Linie RB81 (Hamburg Hbf – Bad Oldesloe) ist für Verspätungen und Zugausfälle bekannt – und berüchtigt. Eine häufiger Störungsgrund sind dabei Probleme mit den Elektrolokomotiven. Allein im Dezember 2019 fielen mindestens 20 Fahrten wegen “Lokschaden” oder “Fahrzeugstörung” aus. Zumindest dieser Verspätungsgrund könnte bald wegfallen. Wie der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter von der DB Regio Schleswig-Holstein erfuhr, bekommt die RB81 im Frühjahr neue Loks. (…)

mehr lesen
Fahrplanwechsel: Mehr Busse halten jetzt am Rahlstedt Center

Fahrplanwechsel: Mehr Busse halten jetzt am Rahlstedt Center

Die Bushaltestelle in der Mecklenburger Straße trägt beginnend mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 den neuen Namen “Rahlstedt Center”. Außerdem halten dort zusätzlich zur StadtBus-Linie 562 (Bf. Rahlstedt – Eichwischen) dann auch die Buslinien 264 und 364 nach Trittau. Die Busanbindung des Rahlstedt Centers wird damit aufgewertet. (…)

mehr lesen
Fahrplanwechsel: Neue MetroBus-Linie von Rahlstedt nach Bergedorf

Fahrplanwechsel: Neue MetroBus-Linie von Rahlstedt nach Bergedorf

Mit dem Hamburg-Takt ans Ziel: Beginnend mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 verbindet eine neue MetroBus-Linie Rahlstedt mit Bergedorf im 20-Minuten-Takt. Die neue MetroBus-Linie 29 startet an der Bushaltestelle Kielkoppelstraße und fährt über Hohenhorst, Jenfeld, Billstedt, Boberg und Lohbrügge zum Bf. Bergedorf. (…)

mehr lesen