willkommen-start

Auf diesen Seiten können Sie mehr über mich und meine Tätigkeit als Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft erfahren. Ich berichte über die Arbeit im Rathaus, meine parlamentarischen Initiativen und über meinen Wahlkreis Rahlstedt (Alt- und Neu-Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde). Ich hoffe, dass ich Ihnen auf meiner Homepage einen interessanten Eindruck meiner Arbeit bieten kann.

Über E-Mails mit Anregungen, Fragen und Kritik zu meiner Arbeit freue ich mich!

Herzlichst,
Ihr Ole Thorben Buschhüter

Buschhüter machte mit beim 14. Bundesweiten Vorlesetag

Am 17. November 2017 fand der 14. Bundesweite Vorlesetag statt. Ich habe in der Bücherhalle Rahlstedt vorgelesen. Zugehört hat mir wieder eine Vorschulklasse der Schule Brockdorffstraße, die extra dafür gekommen ist. Vorgelesen habe ich die Geschichten „Der kleine Drache Kokosnuss – Die Mutprobe“ von Ingo Siegner, „Toto, der Schatzsucher“ von Helme Heine und „Monstermäßig erzogen!“ von Michael Fuchs und Marie Hübner. Die Kinder waren begeistert, es hat ihnen und mir viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die Bücherhalle Rahlstedt und die Schule Brockdorffstraße für die Unterstützung! (…)

mehr lesen

Nahversorgungszentrum Spitzbergenweg: Bebauungsplan-Entwurf wird öffentlich ausgelegt

Das in die Jahre gekommene und seit längerem zum Teil leerstehende Nahversorgungszentrum am Spitzbergenweg soll vollkommen neu gebaut werden. Zusätzlich sollen dort 130 neue Wohnungen entstehen, davon 39 öffentlich gefördert. Nachdem Ende September im Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek der aktuelle Stand der Planungen vorgestellt wurde, wird der Bebauungsplan-Entwurf Rahlstedt 130 nun ab Mitte nächster Woche öffentlich ausgelegt. Die öffentliche Auslegung ist nach der Öffentlichen Plandiskussion, die im Mai 2014 stattgefunden hatte, die zweite Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung. (…)

mehr lesen

Fahrplan 2018: 20 Prozent mehr Züge auf der Linie RB81 zwischen Rahlstedt und Hauptbahnhof

Am 10. Dezember 2017 tritt der Fahrplan 2018 in Kraft. Auf der Linie RB81 fahren dann zwischen Rahlstedt und Hauptbahnhof über 20 Prozent mehr Züge als bisher. Statt derzeit bis zu 87 wird es dann bis zu 105 tägliche Verbindungen von/nach Rahlstedt geben, 18 mehr als bisher. Nach Abschluss der Bauarbeiten am Berliner Tor können die „Taktverdichter“ in den Hauptverkehrszeiten wieder fahren, so dass morgens und abends bis zu vier Züge pro Stunde und Richtung auf der Linie RB81 unterwegs sind, statt in den letzten zwei Jahren allermeistens nur zwei. (…)

mehr lesen

Rot-Grün macht Druck – Schwachstellen des S-Bahn-Netzes rasch beseitigen

Die rot-grüne Koalition macht in Sachen S-Bahn Druck bei Bahn und Bund: Dringend anstehende Verbesserungen der Gleisanlagen müssen ohne weitere Verzögerungen umgesetzt werden. Falls nötig sollte Hamburg finanziell in Vorleistung gehen, um die Planungen zu beschleunigen. Eine entsprechende Initiative bringen die Regierungsfraktionen zur nächsten Bürgerschaftssitzung ein. Konkret geht es unter anderem um den Umbau der Stromspeiseanlage im Knoten Hauptbahnhof, neue Weichentrapeze und Signale zwischen Harburg Rathaus und Hammerbrook sowie eine Neuordnung der Weichentrapeze zwischen Rothenburgsort und Bergedorf. (…)

mehr lesen

Wandsebrücke im Liliencronpark wird erneuert

Seit dem 6. November 2017 ist die Wandsebrücke im Liliencronpark gesperrt. Wie das Bezirksamt Wandsbek auf Nachfrage mitteilte, waren der Bohlenbelag und die Handläufe aus Holz marode und werden nun komplett durch eine Fachfirma erneuert. Die Reparaturarbeiten sollen spätestens am 15. November 2017 abgeschlossen werden. Die Sperrung kann dann wieder aufgehoben werden und die Wegeverbindung ist dann wieder nutzbar. (…)

mehr lesen

Neue Asphaltdeckschicht für die Straße Am Friedhof: Termin verschoben

Das Bezirksamt Wandsbek will die Fahrbahndecke der Straße Am Friedhof zwischen Rahlstedter Straße und Schöneberger Straße erneuern lassen. Die Bauarbeiten erfolgen im sogenannten DSK-Verfahren (Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise). Dabei wird eine neue Deckschicht ohne Abfräsen auf die vorhandene Fahrbahndecke aufgetragen. Die Bauarbeiten, für die eine Vollsperrung erforderlich ist, sollen nur zwei Tage dauern. (…)

mehr lesen

Regionalausschuss Rahlstedt tagt am 15. November

Am kommenden Mittwoch, 15. November 2017, 18 Uhr tagt wieder der Regionalausschuss Rahlstedt. Die Sitzung findet statt im Großen Sitzungssaal im Dienstgebäude Rahlstedt des Bezirksamts Wandsbek, Rahlstedter Straße 151-157, 22143 Hamburg. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste wie immer gern gesehen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen: (…)

mehr lesen

Planungsausschuss berät über Stapelfelder Teil des interkommunalen Gewerbegebiets

In der nächsten Sitzung des Planungsausschusses der Bezirksversammlung Wandsbek steht der Bebauungsplan-Entwurf Stapelfeld 16 (neues Gewerbegebiet Minervapark) auf der Tagesordnung. Die Sitzung des Planungsausschusses findet statt am Dienstag, 14. November 2017, 18:00 Uhr, im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg, direkt U-Bahnhof Wandsbek Markt. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste wie immer gern gesehen. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zu erreichen. (…)

mehr lesen

Volkstrauertag 2017: Gedenken in Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde

Am Sonntag, 19. November, gedenken wir anläßlich des Volkstrauertages landesweit den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft. In Rahlstedt gibt es in drei Ortsteilen Gedenkveranstaltungen, die von den örtlichen Vereinen und Institutionen gestaltet werden und zu denen die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. (…)

mehr lesen

Buschhüter lädt ein zur Bürgersprechstunde in Alt-Rahlstedt

Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter lädt am Montag, 13. November 2017, von 18 bis 19:30 Uhr zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet diesmal statt im Stadtteilmuseum Rahlstedt des Bürgervereins Rahlstedt, Rahlstedter Straße 32a (Böttger-Hof). Mit dabei sein werden die Rahlstedter SPD-Bezirksabgeordneten Carmen Hansch und Marlies Riebe. (…)

mehr lesen

U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde: Nächste Woche starten vorbereitende Arbeiten

Oldenfelde macht sich bereit für die neue U-Bahn-Haltestelle: Anfang November startet die HOCHBAHN mit den Vorbereitungen für den Bau der neuen Haltestelle. Diese wird auf dem relativ langen U1-Abschnitt zwischen Farmsen und Berne liegen. Ab Ende 2019 werden dann rund 4.500 Anwohnerinnen und Anwohner erstmals einen fußläufigen Zugang zum Hamburger Schnellbahnnetz haben. (…)

mehr lesen

Einladung zum Stadtteildialog Meiendorf

Der Begleitausschuss der Lokalen Partnerschaften für Demokratie in Wandsbek initiiert den Stadtteildialog – Vielfältiges Zusammenleben in Meiendorf. Der Stadtteildialog Meiendorf lädt zum Austausch und Gespräch mit Nachbarinnen und Nachbarn ein. Unter anderem soll die neue Nachbarschaft mit Geflüchteten thematisiert werden. Der Stadtteildialog Meiendorf findet statt am Freitag, dem 24. November 2017, um 17 Uhr, in der Rogate Kirche, Wildschwanbrook 5, 22145 Hamburg. (…)

mehr lesen

Baustelle Rahlstedter Straße: MetroBus 9 fährt ab Montag stadtauswärts über Amtsstraße

Ab Montag, 30. Oktober 2017, wird die Baustelle in der Rahlstedter Straße ausgeweitet. Die Einbahnstraßenregelung gilt dann bereits ab der Aral-Tankstelle stadteinwärts. Aus der Brockdorffstraße kann dann nicht mehr nach rechts in die Rahlstedter Straße abgebogen werden. Die Busse der Linien 9 und 608 Richtung Bf. Rahlstedt/Großlohe fahren ab Betriebsbeginn eine erweiterte Umleitung über die Amtsstraße und halten unterwegs auch an den dortigen Haltestellen. (…)

mehr lesen

StadtRAD kommt ab 2019 nach Rahlstedt!

Das beliebte Fahrradverleihsystem StadtRAD wird ab 2019 deutlich ausgebaut. Statt derzeit 211 Stationen soll es dann mindestes 350 Stationen geben. Ziel ist es, mit den zusätzlichen Stationen das gesamte Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg vollständig abzudecken, basierend auf der zu erwartenden Nachfrage in den Stadtteilen. StadtRAD wird dann endlich auch nach Rahlstedt kommen. (…)

mehr lesen

Spielplatz Im Wiesengrund: Aktuelle Planung wird am 7. November vorgestellt

Der Spielplatz „Im Wiesengrund“ in Oldenfelde wird 2018 durch das Bezirksamt Wandsbek neu gestaltet. Der Entwurfsplan wird am Dienstag, 7. November 2017 um 10 Uhr öffentlich allen Interessierten vorgestellt; die Vorstellung wird vor Ort auf dem Spielplatz stattfinden. Das Landschaftsarchitekturbüro „Naumann Landschaft“ stellt die Planungen in Anwesenheit einer Mitarbeiterin des Bezirksamts vor. Bei starkem Regen wird in die benachbarte Katholische Schule, Rahlstedter Weg 15, ausgewichen. (…)

mehr lesen

Wohnungsneubau in Rahlstedt 2016 weiter auf hohem Niveau

Im Stadtteil Rahlstedt (mit Meiendorf und Oldenfelde) wurden im letzten Jahr (2016) 245 neue Wohnungen fertiggestellt, weniger als im Vorjahr (332 Wohnungen), aber immer noch deutlich mehr als in den Jahren 2010 und 2011 zusammen (213 Wohnungen). Für insgesamt sogar 476 neue Wohnungen wurden in 2016 Baugenehmigungen erteilt, nach 330 in 2015 und 312 in 2014. Der Wohnungsneubau in Rahlstedt wird daher auch in den nächsten Jahren auf hohem Niveau fortgesetzt werden können. (…)

mehr lesen

Projekt S4: Podiumsdiskussion in Wandsbek am Montag, 23. Oktober 2017

Die Bahn und die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein laden am Montag, 23. Oktober 2017, 18 bis 20 Uhr zu einer Veranstaltung zum Projekt S4 ein. Im Zuge des Ausbaus der neuen S-Bahnlinie S4 werden auch Brücken, Stationen und Bahnübergänge angepasst sowie Schallschutzwände errichtet. Insbesondere der Neubau von zwei Nahverkehrsgleisen gibt Anlass zur Diskussion rund um das Thema Güterverkehr und dessen Auswirkungen. (…)

mehr lesen

Nahversorgungszentrum Hegeneck: Neubaupläne werden öffentlich vorgestellt

Für das Nahversorgungszentrum Hegeneck in Rahlstedt-Ost zeichnet sich eine neue Entwicklung ab: Der Eigentümer möchte das Nahversorgungszentrum neu errichten und um Wohnungsbau ergänzen. Hierfür ist die Aufstellung des Bebauungsplans Rahlstedt 133 erforderlich. Am Montag, 30. Oktober 2017, 18 Uhr wird das Vorhaben frühzeitig der Öffentlichkeit vorgestellt. Ort: Stadtteilschule Altrahlstedt, Am Friedhof 14a. (…)

mehr lesen

Regionalausschuss Rahlstedt: Vergabe des Umwelt- und Sozialpreises 2017

Der Regionalausschuss Rahlstedt vergibt als Auszeichnung für Personen oder Institutionen, die durch besondere Leistungen im Umwelt- oder Sozialbereich in der Region aufgefallen sind, den Umwelt- und Sozialpreis des Regionalausschusses Rahlstedt. Der Preis ist mit 400 Euro dotiert, kann aber auch auf mehrere Preisträger oder Preisträgerinnen aufgeteilt werden. (…)

mehr lesen

Rahlstedter Weg (Mitte): Busbuchten werden ab Mitte 2018 verlängert

Die Stadt plant die Beseitigung einer Staufalle im Rahlstedter Weg: Nachdem eine weitere Buslinie hinzugekommen ist und bei zwei Buslinien seit einiger Zeit Gelenkbusse eingesetzt werden, ist die Bushaltestelle Rahlstedter Weg (Mitte) zu klein geworden. Halten dort zwei Busse gleichzeitig, steht der zweite häufig bereits halb auf der Fahrbahn. Der nachfolgende Verkehr im vielbefahrenen Rahlstedter Weg staut sich bis in die angrenzende Kreuzung. Ab Mitte 2018 sollen daher die beiden Busbuchten verlängert, das Problem so behoben werden. (…)

mehr lesen

Facebook

Twitter

Anschrift Wahlkreisbüro

Adresse Rahlstedter Bahnhofstraße 37a
22143 Hamburg
Telefon 0 40 / 64 89 30 37
Telefax 0 40 / 64 89 30 16
E-Mail buero[at]buschhueter.de

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis besteht aus dem Stadtteil Rahlstedt mit seinen Ortsteilen Altrahlstedt, Neurahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde.