willkommen-start

Auf diesen Seiten können Sie mehr über mich und meine Tätigkeit als Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft erfahren. Ich berichte über die Arbeit im Rathaus, meine parlamentarischen Initiativen und über meinen Wahlkreis Rahlstedt (Alt- und Neu-Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde). Ich hoffe, dass ich Ihnen auf meiner Homepage einen interessanten Eindruck meiner Arbeit bieten kann.

Über E-Mails mit Anregungen, Fragen und Kritik zu meiner Arbeit freue ich mich!

Herzlichst,
Ihr Ole Thorben Buschhüter

Marodes Denkmal am Altrahlstedter Stieg wird restauriert

Der bauliche Zustand des Denkmals im Jugendpark Rahlstedt hat sich über die Jahre verschlechtert. Die Bezirksversammlung Wandsbek hat sich nun in ihrer November-Sitzung einstimmig für eine Restaurierung des Denkmals am Altrahlstedter Stieg/Anny-Tollens-Weg ausgesprochen und beschlossen, dass die Sanierungsmaßnahme im nächsten Jahr im Arbeitsprogramm des Bezirksamtes berücksichtigt wird. Zudem soll das Denkmal durch eine ergänzende Schrifttafel historisch korrekt eingeordnet werden. (…)

mehr lesen

SPD lädt ein zur Wunsch-Punsch-Aktion

Die Rahlstedter SPD Distrikte Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf laden alle Rahlstedter Bürgerinnen und Bürger herzlich zumSPD-Wunsch-Punsch-Infostand am Sonnabend, den 3. Dezember, von 9 bis 13 Uhr in der Schweriner Straße vor dem Eingang zum Rahlstedt CENTER ein. (…)

mehr lesen

Video: Projekt S4 erklärt in 100 Sekunden

Die Deutsche Bahn AG hat einen Film veröffentlicht, in dem das Projekt S4 und sein Nutzen für Hamburg und Schleswig-Holstein in 100 Sekunden anschaulich erklärt wird. Anklicken und anschauen! (…)

mehr lesen

S4-Planungen Hamburg-Bad Oldesloe: Neue weittragende Brücke für Umwelt- und Denkmalschutz

Bei den Planungen zur S-Bahnlinie S4 (Ost) von Hamburg nach Oldesloe konnte jetzt ein kritischer Punkt erfolgreich ausgeräumt werden. Der „Braune Hirsch“ im Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal bekommt eine weittragende Brücke. Darauf verständigten sich die Freie und Hansestadt Hamburg, das Land Schleswig-Holstein und die Deutsche Bahn. Die neue Lösung berücksichtigt sowohl die Belange des Denkmalschutzes, als auch die des Umweltschutzes. (…)

mehr lesen

Ausbaubeiträge in Hamburg abgeschafft

Anlieger können aufatmen: Am 23. November 2016 ist eine von der Hamburgischen Bürgerschaft beschlossene Änderung des Hamburgischen Wegegesetzes in Kraft getreten, mit der die Ausbaubeiträge für Straßenbaumaßnahmen abgeschafft wurden. Zukünftig werden Anlieger nicht mehr für anstehende Umbaumaßnahmen in ihren Straßen Ausbaubeiträge zahlen müssen. Die Erschließungsbeiträge bleiben dagegen erhalten. Worum geht es dabei genau? (…)

mehr lesen

Olaf Scholz im Gespräch in Meiendorf

Die SPD lädt am Dienstag, 29. November, um 19.30 Uhr im Gymnasium Meiendorf, Schierenberg 60, zu „Olaf Scholz im Gespräch“ ein. Die direkte Gesprächsrunde mit dem Bürgermeister und SPD-Landesvorsitzenden, in der die Themen im Vordergrund stehen, die die Menschen in den Stadtteilen bewegen, eröffnet einen direkten und lebhaften Meinungsaustausch. Die Veranstaltung findet regelmäßig in allen Hamburger Bürgerschaftswahlkreisen statt. (…)

mehr lesen

Buschhüter machte mit beim 13. Bundesweiten Vorlesetag

Am 18. November 2016 fand der 13. Bundesweite Vorlesetag statt. Ich habe in der Bücherhalle Rahlstedt vorgelesen. Zugehört hat mir eine Vorschulklasse der Schule Brockdorffstraße 64, die extra deshalb gekommen ist. Vorgelesen habe ich die Geschichten „Fabers Schatz“ von Cornelia Funke und „Der Wald der wilden Tiere“ von Chris Wormell. Die Kinder waren begeistert, es hat ihnen und mir viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die Bücherhalle Rahlstedt und die Schule Brockdorffstraße für die Unterstützung! (…)

mehr lesen

Buschhüter lädt ein zur Bürgersprechstunde in Oldenfelde

Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter lädt am Dienstag, 15. November 2016, von 18 bis 19:30 Uhr zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet diesmal statt im Matthias-Claudius-Gemeindezentrum, Wolliner Straße 98. Mit dabei sein werden der Oldenfelder SPD-Bezirksabgeordnete Frank Rieken und Stephanie Baumgärtl, Mitglied im Regionalausschuss Rahlstedt. (…)

mehr lesen

155 neue Wohnungen an der Sieker Landstraße

An der Sieker Landstraße 41-43 kann gebaut werden: In den nächsten Jahren werden auf dem schon vor einiger Zeit frei gemachten 13.300 m² großen Gelände des früheren Filmkopierwerks, dessen Betrieb in Rahlstedt 2013 aufgegeben worden war, insgesamt 155 neue Wohnungen entstehen, eine Mischung aus Eigentums-, Sozial- und frei finanzierten Genossenschaftswohnungen. Hinzu kommt die ökologische Ausrichtung mit vielen neuen Bäumen, Hecken, einer großen Photovoltaik-Anlage und Gründächern. (…)

mehr lesen

Volkstrauertag: Gedenken in Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde

Am Sonntag, 13. November, gedenken wir anläßlich des Volkstrauertages landesweit den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft. Wie immer findet die zentrale Gedenkveranstaltung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. mit den Staatsspitzen im Deutschen Bundestag in Berlin statt. In Rahlstedt gibt es in drei Ortsteilen Gedenkveranstaltungen, die von den örtlichen Vereinen und Institutionen gestaltet werden und zu denen die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. (…)

mehr lesen

74. Oldenfelder Frühschoppen mit Sport-Staatsrat Christoph Holstein

Die SPD Oldenfelde lädt am Sonntag, 6. November 2016, um 11:00 Uhr zum 74. Oldenfelder Frühschoppen in das Clubhaus des SC Condor, Berner Heerweg 188, 22159 Hamburg, ein. Zu Gast ist Sport-Staatsrat Christoph Holstein, der zum Thema „Aktives Rahlstedt: Wie stärkt die Stadt den Sport?“ sprechen und sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen wird. (…)

mehr lesen

Regionalausschuss Rahlstedt tagt am 9. November 2016

Am kommenden Mittwoch, 9. November 2016, 18 Uhr tagt wieder der Regionalausschuss Rahlstedt. Die Sitzung findet diesmal abweichend statt in der Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Straße 6, 22149 Hamburg. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste wie immer gern gesehen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen: (…)

mehr lesen

Neue U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde: Frühe Bürgerbeteiligung setzt neue Maßstäbe

Zwischen den relativ weit auseinanderliegenden U-Bahn-Haltestellen Farmsen und Berne soll auf etwa halber Strecke bis Ende 2019 die neue U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde gebaut werden. Am 3. November 2016 beginnt mit der öffentlichen Auslegung der Planunterlagen die gesetzlich vorgeschriebene formelle Bürgerbeteiligung. Doch die HOCHBAHN hat mit der Bürgerbeteiligung informell bereits vor 1 ½ Jahren begonnen. (…)

mehr lesen

Die Gewerbefläche Viktoriapark – gut für Mensch und Natur

Mit dem benachbarten Merkurpark haben wir in Rahlstedt bereits ein Gewerbegebiet, das für seine Gestaltung vielfach gelobt wurde. Dies wird auch die Messlatte für die Gewerbegebietsentwicklung östlich davon und südlich der Stapelfelder Straße sein. Hamburg als wachsende Stadt braucht nicht nur mehr Wohnungen für seine Bürgerinnen und Bürger, sondern auch Arbeitsplätze und gesunde Landschafts- und Naturräume. Das eine geht nicht ohne das andere. (…)

mehr lesen

Die S4 – Eine leistungsstarke Schienenverbindung für Hamburg und Schleswig-Holstein

Am Dienstag, 22. November 2016, 17 bis 19 Uhr laden die Handelskammer Hamburg und die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck in Kooperation mit der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein zu einer Veranstaltung zum Thema „S4 – Eine leistungsstarke Schienenverbindung für Hamburg und Schleswig-Holstein“ ein. (…)

mehr lesen

Bauarbeiten beendet: Scharbeutzer Straße wieder frei

Die Bauarbeiten in der Scharbeutzer Straße sind vier Wochen eher als anfangs geplant weitestgehend abgeschlossen. Seit Freitagnachmittag ist die Straße wieder in beide Richtungen befahrbar, die Sperrung des Bahnübergangs Am Pulverhof wurde aufgehoben. Ab Samstag fährt auch die MetroBus-Linie 26 wieder ihren gewohnten Weg. In den nächsten drei Wochen erfolgen noch Restarbeiten in den Nebenflächen und am Straßenbegleitgrün. (…)

mehr lesen

MetroBus-Linie 10: Varianten für neue Endhaltestelle Grunewaldstraße

Die MetroBus-Linie 10 (U Wandsbek Markt – Bf. Wandsbek – AK Wandsbek – Jenfeld-Zentrum – Glatzer Straße) soll über ihren bisherigen Endpunkt in Jenfeld hinaus bis in die Grunewaldstraße in Rahlstedt-Hohenhorst (in Höhe der Straßensperre) verlängert werden. In der nächsten Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt am 9. November 2016 stellt das Bezirksamt Varianten für die neue Endhaltestelle der MetroBus-Linie 10 vor. (…)

mehr lesen

Fachvortrag und Diskussion: „Velorouten – Qualität zählt!“

Bis zum Jahre 2020 will der Hamburger Senat 280 Kilometer Velorouten fertiggestellt haben, die den Alltagsradverkehr bündeln und die Hauptachsen des Radverkehrs in unserer Stadt werden sollen. Wie sollen diese Velorouten aussehen? Welche Qualitätsstandards sollten in der Planung, beim Bau und bei der Instandhaltung eingehalten werden? Der ADFC Hamburg lädt hierzu am Donnerstag, 10. November 2016 zu einem Fachvortrag mit anschließender Diskussion. (…)

mehr lesen

Muss sich Rahlstedt abgehängt fühlen? Eine Widerrede.

Der Stadtteil Rahlstedt fühlt sich abgehängt, meldete am Montag das Hamburger Abendblatt. Der etwas jammernd daherkommende Artikel verallgemeinert und suggeriert Objektivität, dabei reiht er nur einige aktuelle Themen aneinander und bleibt einen Beleg für seine These schuldig. Als Kommentar ginge er durch, man kann ja eine solche Meinung vertreten. Man kann Rahlstedt aber auch anders sehen. Eine Widerrede. (…)

mehr lesen

Neuer Stadtteildialog „Vielfältiges Zusammenleben“ in Rahlstedt

Die durch das Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Lokalen Partnerschaften für Demokratie bieten nun auch für Rahlstedt einen neuen Stadtteildialog an. Unter der Überschrift „Vielfältiges Zusammenleben in Rahlstedt“ wird zu einem zwanglosen Meinungsaustausch über die neue Situation mit den Geflüchteten eingeladen. (…)

mehr lesen

Facebook

Twitter

Anschrift Wahlkreisbüro

Adresse Rahlstedter Bahnhofstraße 37a
22143 Hamburg
Telefon 0 40 / 64 89 30 37
Telefax 0 40 / 64 89 30 16
E-Mail buero[at]buschhueter.de

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis besteht aus dem Stadtteil Rahlstedt mit seinen Ortsteilen Altrahlstedt, Neurahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde.