willkommen-start

Auf diesen Seiten können Sie mehr über mich und meine Tätigkeit als Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft erfahren. Ich berichte über die Arbeit im Rathaus, meine parlamentarischen Initiativen und über meinen Wahlkreis Rahlstedt (Alt- und Neu-Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde). Ich hoffe, dass ich Ihnen auf meiner Homepage einen interessanten Eindruck meiner Arbeit bieten kann.

Über E-Mails mit Anregungen, Fragen und Kritik zu meiner Arbeit freue ich mich!

Herzlichst,
Ihr Ole Thorben Buschhüter

Kinder und Jugendliche in Großlohe bekommen ein neues Jugendzentrum

Die rot-grüne Rathauskoalition unterstützt den Neubau des Jugendzentrums Großlohe mit Mitteln aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020. Zunächst soll die Planung des neuen Gebäudes mit bis zu 100.000 Euro finanziert, später auch die Realisierung mit bis zu 1,4 Millionen Euro unterstützt werden. Der Bezirk Wandsbek wird sich mit 450.000 Euro an den Baukosten beteiligen. Das Jugendzentrum ist von besonderer Bedeutung für die Entwicklung des Quartiers und soll an seinem jetzigen Standort erhalten werden. (…)

mehr lesen

RISE-Gebiet Rahlstedt-Ost startet mit Entwicklungskonferenz

Das Quartier Rahlstedt-Ost ist bis Ende 2025 Fördergebiet im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE). Ziel ist es, Rahlstedt-Ost städtebaulich aufzuwerten und die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner im Quartier zu verbessern. Als erster großer Startschuss findet am 30. November eine Entwicklungskonferenz statt, bei der alle eingeladen sind, ihre Ideen und Vorschläge in die Stadtteilentwicklung von Rahlstedt-Ost einzubringen. (…)

mehr lesen

Buschhüter machte mit beim 15. Bundesweiten Vorlesetag

Am 16. November 2018 fand der 15. Bundesweite Vorlesetag statt. Wie in den letzten Jahren habe ich in der Bücherhalle Rahlstedt vorgelesen. Zugehört hat mir diesmal eine Vorschulklasse der Grundschule Altrahlstedt, die extra dafür gekommen ist. Vorgelesen habe ich die Geschichten “Lieselotte hat Langeweile” von Alexander Steffensmeier, “Ein Löwe in der Bibliothek” von Michelle Knudsen und Kevin Hawks und “Wie Henri Henriette fand” von Cee Neudert und Christiane Hansen. (…)

mehr lesen

Busanlage am Bahnhof Rahlstedt soll größer und barrierefrei werden

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) am Bahnhof Rahlstedt in der Amtsstraße ist auf Dauer zu klein für die vielen Busse, die dort ankommen und abfahren. Taktverdichtungen, größere Fahrzeuge und neue Linien erfordern mehr Kapazität. Fahrgäste bemängeln zudem die fehlende Barrierefreiheit auf dem Weg von der Busanlage Richtung Bahnsteig und Doberaner Weg. Was sind die Pläne für die Zukunft? Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter hat nachgefragt. (…)

mehr lesen

Regionalausschuss Rahlstedt tagt am 21. November

Am kommenden Mittwoch, 21. November 2018, 18 Uhr tagt wieder der Regionalausschuss Rahlstedt. Die Sitzung findet statt im Großen Sitzungssaal im Dienstgebäude Rahlstedt des Bezirksamts Wandsbek, Rahlstedter Straße 151-157, 22143 Hamburg. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste wie immer gern gesehen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen: (…)

mehr lesen

Volkstrauertag 2018: Gedenken in Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde

Am Sonntag, 18. November, gedenken wir anläßlich des Volkstrauertages landesweit den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft. In Rahlstedt gibt es in drei Ortsteilen Gedenkveranstaltungen, die von den örtlichen Vereinen und Institutionen gestaltet werden und zu denen die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. (…)

mehr lesen

80. Oldenfelder Frühschoppen mit Finanzsenator Dr. Andreas Dressel

“Wohin mit dem vielen Steuergeld?” – Um diese Frage soll es beim 80. Oldenfelder Frühschoppen gehen, zu dem die SPD Oldenfelde am Sonntag, 11. November 2018, um 11 Uhr in die Pausenhalle der Grundschule Bekassinenau, Bekassinenau 32, Hamburg, einlädt. Zu Gast ist diesmal der neue Finanzsenator Dr. Andreas Dressel, (…)

mehr lesen

StadtBus-Linie 462: Ab Dezember ganztägig im 15-Minuten-Takt

Am 9. Dezember 2018 tritt der neue HVV-Fahrplan in Kraft. Er beinhaltet zahlreiche Angebotsverbesserungen: Auf vielen Linien werden die Kapazitäten und Takte erhöht. In Rahlstedt ist auch die StadtBus-Linie 462 (Bf. Rahlstedt – NSG Höltigbaum) mit dabei. Die Buslinie, die insbesondere das Quartier Boltwiesen erschließt, wird zukünftig ganztags im 15-Minuten-Takt verkehren. (…)

mehr lesen

„Knoten Hamburg“ und S4: Bund unterstützt Hamburger Verkehrspolitik

Das Bundesverkehrsministerium hat heute bekannt gegeben, dass das Maßnahmenpaket „Knoten Hamburg“ in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans 2030 aufgenommen wird. Dabei soll vor allem die neue Strecke der S4 im Osten vom Hauptbahnhof bis Bad Oldesloe kofinanziert werden. So sollen bis 2027 rund 250.000 Menschen an das Hamburger S-Bahn-Netz angeschlossen werden. (…)

mehr lesen

Buschhüter lädt ein zur Bürgersprechstunde in Oldenfelde

Der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter lädt am Donnerstag, 22. November 2018, von 18 bis 19:30 Uhr zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet diesmal statt in der Matthias-Claudius-Kirche, Wolliner Straße 98. Mit dabei sein werden die Meiendorfer SPD-Bezirksabgeordnete Marlies Riebe und Stephanie Baumgärtl aus dem Regionalausschuss Rahlstedt. (…)

mehr lesen

Ab Dezember: Mit der neuen MetroBus-Linie 11 im 10-Minuten-Takt nach Rahlstedt-Ost

Die Busanbindung von Rahlstedt-Ost und Hohenhorst wird zum Fahrplanwechsel im Dezember deutlich verbessert: Dann verbindet die neue zuschlagfreie MetroBus-Linie 11 im 10-Minuten-Takt die beiden Quartiere mit dem U-Bahnhof Wandsbek Markt. In diesem Zusammenhang wird das Busnetz im Korridor Rahlstedt – Jenfeld – Wandsbek insgesamt neu geordnet. Alle Einzelheiten in diesem Beitrag. (…)

mehr lesen

Verkehrsplanung auf der Zielgeraden: Einigung bei der S4-Finanzierung steht bevor

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt die bevorstehende Einigung zwischen dem Bund und den Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein zur Finanzierung der neuen S-Bahnlinie S4 zwischen Altona und Bad Oldesloe. Bis 2027 sollen mit einem der wichtigsten Verkehrsprojekte Norddeutschlands 250.000 Menschen aus den Hamburger Stadtteilen Wandsbek, Tonndorf und Rahlstedt einerseits sowie dem Kreis Stormarn andererseits an das Hamburger S-Bahnnetz angeschlossen werden. (…)

mehr lesen

Ab Dezember: StadtBus-Linie 275 fährt häufiger

Ab dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 wird die StadtBus-Linie 275 (Bf. Rahlstedt – Künnekestraße) häufiger fahren. Wie der Senat kürzlich mitteilte, wird die Linie im Abschnitt Bf. Rahlstedt – Wildschwanbrook sonnabends zwischen 10 und 18 Uhr im 10-Minuten-Takt verkehren. Außerdem werden die Betriebszeiten im Abschnitt Wildschwanbrook – Künnekestraße montags bis freitags und sonnabends bis ca. 21 Uhr erweitert. Bislang enden bzw. beginnen alle Fahrten montags bis freitags ab 19 Uhr und sonnabends ab 14:30 Uhr an der Haltestelle Wildschwanbrook. (…)

mehr lesen

300 neue Fahrradstellplätze an der U-Bahn-Station Meiendorfer Weg

Nachdem der barrierefreie Umbau der U-Bahn-Station Meiendorfer Weg am 15. Oktober 2018 mit der Inbetriebnahme des neuen Aufzugs weitestgehend abgeschlossen wurde, beginnen nun im Umfeld die Bauarbeiten für moderne Fahrradabstellanlagen. Die Zahl der Fahrradstellplätze soll dabei auf 300 mehr als verdoppelt werden. Bislang gab es dort 144 Stellplätze. (…)

mehr lesen

“Bleiben wir im Gespräch” am 2. November mit Anja Quast und Andreas Dressel

Am Freitag, 2. November 2018 lädt die SPD-Bezirksfraktion Wandsbek zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe “Bleiben wir im Gespräch” in den Allegro-KulturRaum Rahlstedt, Güstrower Weg 2, ein. Ab 19 Uhr freuen sich Anja Quast, Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion Wandsbek, und Dr. Andreas Dressel, Senator für Finanzen und Bezirke, auf die Themen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aus Rahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde. (…)

mehr lesen

Spitzbergenweg: Anfang 2019 sollen die Arbeiten für Neubau beginnen

Das in die Jahre gekommene und seit längerem zum Teil leerstehende Nahversorgungszentrum am Spitzbergenweg wird vollkommen neu gebaut. Außerdem werden dort 130 neue Wohnungen entstehen, davon 39 öffentlich gefördert. Anfang Oktober ist der neue Bebauungsplan “Rahlstedt 130” nach vier Jahren intensiver Planung und Beratung in Kraft getreten. Zwischenzeitlich wurden Bau- und Abbruchanträge gestellt. Angestrebt wird ein Beginn der Arbeiten Anfang nächsten Jahres. (…)

mehr lesen

Regionalausschuss Rahlstedt tagt am 24. Oktober

Am kommenden Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18 Uhr tagt wieder der Regionalausschuss Rahlstedt. Die Sitzung findet statt im Großen Sitzungssaal im Dienstgebäude Rahlstedt des Bezirksamts Wandsbek, Rahlstedter Straße 151-157, 22143 Hamburg. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste wie immer gern gesehen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen: (…)

mehr lesen

Am 16. Oktober: Peter Tschentscher im Gespräch in Rahlstedt

Der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher kommt am 16. Oktober 2018 nach Rahlstedt. Die SPD setzt die gute Tradition der direkten Bürgergespräche mit dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg fort. Peter Tschentscher besucht jeden der 17 Hamburger Wahlkreise und stellt sich Ihren Fragen und Anregungen. (…)

mehr lesen

Ab Montag: U-Bahn-Haltestelle Meiendorfer Weg barrierefrei

Ab Montag, 15. Oktober, ist die U-Bahn-Haltestelle Meiendorfer Weg barrierefrei erreichbar. Dann haben auch hier ältere Menschen, Eltern mit Kinderwagen und Personen mit Handicap einen einfachen und bequemen Zugang zur U-Bahn. Mit der Fertigstellung sind alle Haltestellen auf der U1 nördlich von Wandsbek-Gartenstadt mit Aufzügen und taktilen Leitsystemen für sehbehinderte Menschen ausgerüstet. (…)

mehr lesen

Facebook

Twitter

Anschrift Wahlkreisbüro

Adresse Rahlstedter Bahnhofstraße 37a
22143 Hamburg
Telefon 0 40 / 64 89 30 37
Telefax 0 40 / 64 89 30 16
E-Mail buero[at]buschhueter.de

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis besteht aus dem Stadtteil Rahlstedt mit seinen Ortsteilen Altrahlstedt, Neurahlstedt, Meiendorf und Oldenfelde.