Mastodon

Thema: Schule

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Schule
Neubau der Schule Kamminer Straße bezogen

Neubau der Schule Kamminer Straße bezogen

Gute Räume für gute Bildung: Die Grundschule Kamminer Straße in Oldenfelde, eine offene Ganztagsschule, hat im April ihren Neubau in der Hermann-Balk-Straße 49 bezogen. Der Schule stehen jetzt modernste und großzügige sowie entlang des pädagogischen Konzepts der Schule ausgestattete Lern- und Lebensräume zur Verfügung. Der dreigeschossige Neubau enthält neben den Unterrichts-, Gemeinschafts-, Ganztags- und Verwaltungsflächen auch eine Bewegungsfläche (Gymnastikhalle). (…)

mehr lesen
Zum nächsten Schuljahr: Hamburger Schülerinnen und Schüler erhalten Deutschlandticket für null Euro

Zum nächsten Schuljahr: Hamburger Schülerinnen und Schüler erhalten Deutschlandticket für null Euro

Zum Schuljahr 2024/2025 sollen in Hamburg wohnende Schülerinnen und Schüler das Deutschlandticket kostenlos erhalten können. Über einen entsprechenden Antrag der rot-grünen Regierungsfraktionen beschließt die Hamburgische Bürgerschaft in ihrer Sitzung am 10. April 2024. Mit der kostenlosen Mobilität für Hamburgs Schülerinnen und Schüler setzt die Regierungskoalition ein zentrales Wahlversprechen der SPD aus dem letzten Bürgerschaftswahlkampf um. (…)

mehr lesen
Hamburg investiert massiv in die Rahlstedter Schulen

Hamburg investiert massiv in die Rahlstedter Schulen

Gute Räume für gute Bildung: Die Stadt Hamburg investiert massiv in ihre Schulen, auch im Stadtteil Rahlstedt. In den letzten zehn Jahren wurden allein in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf über 137 Millionen Euro für Neubau, Sanierung und Instandhaltung der Schulen ausgegeben. Auf diesem hohen Niveau soll es auch in den nächsten Jahren in Rahlstedt weitergehen: Allein bis Ende 2024 sind weitere Investitionen in Höhe von über 59 Millionen Euro geplant. Dies geht aus der Antwort des Senats auf eine Große Anfrage der Koalitionsfraktionen hervor. (…)

mehr lesen
Richtfest an der Schule Bekassinenau

Richtfest an der Schule Bekassinenau

Gute Räume für gute Bildung: Die 1955 gegründete Grundschule Bekassinenau in Oldenfelde mit ihren derzeit 432 Schülerinnen und Schüler erhält für rund zehn Millionen Euro einen 2.800 Quadratmeter großen Neubau, wodurch die Schule von drei auf vier Parallelklassen pro Jahrgang wachsen kann. Auch die auf dem Schulgelände befindliche Kita baut ein eigenes 2.090 Quadratmeter großes Gebäude und verbleibt auf dem Gelände der Schule. Am 24. März 2023 wurde Richtfest für das neue Schulgebäude gefeiert. (…)

mehr lesen
Klimafreundliche Fernwärme für mehr Rahlstedter Schulen

Klimafreundliche Fernwärme für mehr Rahlstedter Schulen

Immer mehr Rahlstedter Schulstandorte werden an das klimafreundliche Fernwärme-Verbundnetz Hamburg-Ost angeschlossen. Die Wärme stammt hier zum überwiegenden Teil aus der Müllverbrennungsanlage Stapelfeld. Von den 22 Schulstandorten im Stadtteil verfügen bereits 9 über einen Fernwärmeanschluss, für drei Standorte ist er in Umsetzung bzw. in Planung, für zwei weitere wird er konkret geprüft. Zwei Schulstandorte sind an rein erdgasbetriebene Heizwerke angeschlossen, in 2024 erfolgt die Umstellung auf Fernwärme aus Stapelfeld. (…)

mehr lesen
Richtfest für Neubau der Schule Kamminer Straße

Richtfest für Neubau der Schule Kamminer Straße

Gute Räume für gute Bildung: Die Grundschule Kamminer Straße in Oldenfelde, eine offene Ganztagsschule, wird bis 2024 nahezu komplett neu gebaut. Anfang des Jahres haben die Bauarbeiten für den Neubau mit modernen Unterrichtsräumen und großzügigen Gemeinschafts- und Veranstaltungsflächen begonnen. Er entsteht auf der Grundstücksseite zur Hermann-Balk-Straße hin, auf dem früheren Sportplatz. Am 1. Dezember 2022 wurde gemeinsam mit Schulsenator Ties Rabe Richtfest gefeiert. (…)

mehr lesen
Stadtteilschule Meiendorf erhält zweiten Standort

Stadtteilschule Meiendorf erhält zweiten Standort

Gute Räume für gute Bildung: Um den steigenden Schülerzahlen der Stadtteilschule Meiendorf zu begegnen, erhält sie zwölf zusätzliche Klassenräume und einen zweiten Standort. Derzeit wird auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule Schierenberg 50, direkt neben dem Gymnasium Meiendorf, ein so genanntes Hamburger Klassenhaus errichtet. Im 1. Halbjahr 2023 soll es fertig sein und dann zunächst die Oberstufe (Klassen 11 bis 13) der Stadtteilschule beherbergen, während am Hauptstandort Deepenhorn Sanierungsarbeiten stattfinden. (…)

mehr lesen
Schule Bekassinenau: Grundsteinlegung für neues Schulgebäude

Schule Bekassinenau: Grundsteinlegung für neues Schulgebäude

Gute Räume für gute Bildung: Die Grundschule Bekassinenau erhält für die Vierzügigkeit ein neues, dreigeschossiges Schulgebäude, das auf rund 3.300 qm Nutzfläche eine Mensa, eine Gymnastik- und Pausenhalle, Klassenräume, die Verwaltung und einen Fachraumtrakt aufnehmen wird. Das neue Schulgebäude ersetzt mehrere nicht mehr sanierungsfähige Altbauten auf dem Schulgelände, die später abgerissen werden. Am 5. Juli 2022 war die feierliche Grundsteinlegung. (…)

mehr lesen
Busverkehr im Schierenberg?

Busverkehr im Schierenberg?

Das Gymnasium Meiendorf wünscht sich eine bessere Busanbindung. Bislang ist die nächstgelegene Bushaltestelle Alaskaweg der StadtBus-Linie 275 etwa 500 Meter entfernt. Würde die Buslinie durch den Schierenberg fahren, könnte sie direkt vor dem Gymnasium halten – und so Elterntaxis eindämmen. Dass die Stadtteilschule Meiendorf in den nächsten Jahren nebenan einen zweiten Standort für ihre Oberstufe erhält, ist ein weiterer guter Grund: Bis zu 1.900 Schülerinnen und Schüler werden dann am Standort Schierenberg unterrichtet. (…)

mehr lesen
Schule Bekassinenau erhält neues Schulgebäude

Schule Bekassinenau erhält neues Schulgebäude

Gute Räume für gute Bildung: Die Grundschule Bekassinenau erhält für die Vierzügigkeit ein neues, dreigeschossiges Schulgebäude mit einer Grundfläche von 1.166 qm, das eine Mensa, eine Pausenhalle, Klassenräume, eine Gymnastikhalle, die Verwaltung und einen Fachraumtrakt aufnehmen wird. Das neue Schulgebäude ersetzt auch einige nicht mehr sanierungsbedürftige Altbauten auf dem Schulgelände, die später abgerissen werden. In den nächsten Wochen starten die Bauarbeiten. (…)

mehr lesen