Thema: Schule

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Schule
Grundschule Islandstraße bekommt ein Hamburger Klassenhaus

Grundschule Islandstraße bekommt ein Hamburger Klassenhaus

Gute Räume für gute Bildung: Gemäß dem neuen Schulentwicklungsplan wird die Grundschule Islandstraße zukünftig vier- statt dreizügig geführt. Denn bis 2030 steigt die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den staatlichen allgemeinen Schulen hamburgweit voraussichtlich um rund 40.000 (+ 25 Prozent), was den Zubau von Klassenräumen und die Gründung neuer Schulen erforderlich macht. Dafür erhält die Grundschule Islandstraße nun bis zum Jahresende als eine der ersten Hamburger Schulen ein so genanntes Hamburger Klassenhaus. (…)

mehr lesen
Zweite Sporthalle und neue Pausenhalle für die Schule Bekassinenau

Zweite Sporthalle und neue Pausenhalle für die Schule Bekassinenau

Gute Räume für gute Bildung: Gemäß dem neuen Schulentwicklungsplan wird die Schule Bekassinenau zukünftig vier- statt dreizügig geführt. Dafür erhält sie bis 2022/23 eine zusätzliche Sporthalle und eine neue Pausenhalle sowie zusätzliche Fachklassenräume. Die neue Pausenhalle ersetzt den nicht mehr sanierungsfähigen Altbau, der später abgerissen wird. Außerdem soll auf dem Schulgelände eine separate Kindertagesstätte für drei Gruppen errichtet werden. Gute Aussichten! (…)

mehr lesen
Schule Kamminer Straße in Oldenfelde erhält bis 2022/23 einen Neubau

Schule Kamminer Straße in Oldenfelde erhält bis 2022/23 einen Neubau

Gute Räume für gute Bildung: Die Grundschule Kamminer Straße in Oldenfelde, eine offene Ganztagsschule, wird bis 2022/23 nahezu komplett neu gebaut. Der Neubau wird auf der Grundstücksseite zur Hermann-Balk-Straße hin entstehen, auf dem früheren Sportplatz, der vor 20 Jahren zu einem Bolzplatz umgebaut wurde. So lassen sich die Bauarbeiten ohne größere Behinderung des laufenden Schulbetriebs realisieren. (…)

mehr lesen
Sechs neue Schulsporthallen für Rahlstedt

Sechs neue Schulsporthallen für Rahlstedt

Das milliardenschwere Schulbauprogramm des Hamburger Senats treibt auch den Ausbau der Sportinfrastruktur in Rahlstedt voran. Bis 2027 entstehen 130 neue Sporthallen in der ganzen Stadt, davon bis 2023 sechs im Stadtteil Rahlstedt. Weitere acht Schulsporthallen in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf werden bis 2023 saniert. Von den neuen Sportflächen profitieren neben dem Schulsport auch die Mitglieder der Rahlstedter Sportvereine, (…)

mehr lesen
Grüne Mitte der Stadtteilschule und des Gymnasiums Oldenfelde eröffnet

Grüne Mitte der Stadtteilschule und des Gymnasiums Oldenfelde eröffnet

Seit 2014 wurde auf dem Gelände der Stadtteilschule Oldenfelde und des Gymnasiums Oldenfelde kräftig gebaut. Die beiden Schulen haben eine gemeinsame Mensa erhalten (2016) und die Stadtteilschule einen Neubau mit Klassen- und Fachräumen für die Jahrgänge 8 bis 10 (2018). Nun haben die Baumaßnahmen ihren vorläufigen Abschluss gefunden: Beide Schulhöfe wurden gleichwertig neu gestaltet und in der grünen Mitte ist eine große, von beiden Schulen genutzte, attraktive Grünfläche mit zahlreichen Spielgeräten entstanden. Ein Grund zum Feiern. (…)

mehr lesen
Wachsende Schülerzahlen: Mehr Klassenräume und eine neue Schule für Rahlstedt

Wachsende Schülerzahlen: Mehr Klassenräume und eine neue Schule für Rahlstedt

Schulsenator Ties Rabe hat heute den Referentenentwurf eines neuen Schulentwicklungsplans für Hamburg vorgestellt. Grund hierfür sind die absehbar weiter steigenden Schülerzahlen, die den Zubau von Klassenräumen und die Gründung neuer Schulen erforderlich machen. Was sieht der Plan für Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf vor? (…)

mehr lesen
Schule Bekassinenau erhält neue Pausenhalle und eine Gymnastikhalle

Schule Bekassinenau erhält neue Pausenhalle und eine Gymnastikhalle

Gute Räume für gute Bildung: Auf dem Gelände der Schule Bekassinenau haben die Vorbereitungen für den Bau einer zusätzlichen Gymnastikhalle und einer neuen Pausenhalle begonnen. Gymnastik- und Pausenhalle erhalten einen gemeinsamen Neubau, in dem die beiden Bereiche zu einer großen Veranstaltungsfläche für ca. 300 Personen kombiniert werden können. Zudem erhält auch die Kita einen Raum in dem neuen Gebäude. (…)

mehr lesen
Gymnasium Rahlstedt: Erstes Bargheer-Gemälde ist zurück

Gymnasium Rahlstedt: Erstes Bargheer-Gemälde ist zurück

Das erste der drei denkmalgeschützten Wandgemälde des bedeutenden Hamburger Künstlers Eduard Bargheer ist zurück im Gymnasium Rahlstedt und wurde kürzlich im Atrium der Schule montiert. Die drei Gemälde befanden sich zuvor im mittlerweile abgerissenen Kreuzbau und wurden dort aufwändig ausgebaut und anschließend von einer Restauratorin für den Wiedereinbau vorbereitet. (…)

mehr lesen
Kleine Sporthalle Schierenberg steht weiterhin für den Vereinssport zur Verfügung

Kleine Sporthalle Schierenberg steht weiterhin für den Vereinssport zur Verfügung

Lange Zeit war ungewiss, was mit ihr passieren würde, doch jetzt herrscht Klarheit: Die Sporthalle Schierenberg 50, ehemals zur aufgegebenen Grundschule gehörig, steht auch weiterhin dem Turn- und Sportverein Berne e.V. für den Vereinssport zur Verfügung. Ein Beschluss der Bürgerschaft, mit dem 1,5 Millionen Euro für den Weiterbetrieb von bis zu zehn vom Schulbetrieb abgemieteten Sporthallen zur Verfügung gestellt wurden, macht dies möglich. (…)

mehr lesen
Stadtteilschule Meiendorf: Neubau mit integrierter Sporthalle eingeweiht

Stadtteilschule Meiendorf: Neubau mit integrierter Sporthalle eingeweiht

Auf dem Gelände der Stadtteilschule Meiendorf am Deepenhorn 1 wurde lange Zeit kräftig gebaut. Nun ist es endlich soweit: Am nördlichen Ende des Schulhofs wurde der dreigeschossige, multifunktionale Neubau für weitere Klassen- und Fachräume und einen Verwaltungstrakt eingeweiht. Die Besonderheit: In das Gebäude wurde eine 405 Quadratmeter große Ein-Feld-Sporthalle integriert. (…)

mehr lesen