Thema: ÖPNV

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Öffentlicher Personennahverkehr
Alter Zollweg soll sicherer für alle werden

Alter Zollweg soll sicherer für alle werden

Der Alte Zollweg in Oldenfelde ist rund 2,2 Kilometer lang und eine gerade im Berufsverkehr vielbefahrene Bezirksstraße. Doch Radwege gibt es nur auf einem rund 800 Meter langen Teilabschnitt. Dort, wo sie fehlen, müssen Radfahrerinnen und Radfahrer auf der Fahrbahn fahren. Das ist insbesondere im ersten und letzten Abschnitt des Alten Zollwegs ein großes Problem. Seit langem wird deshalb immer wieder gefordert, dies zu ändern. Nach einer vorangegangenen Machbarkeitsstudie, die verschiedene Varianten aufgezeigt hat, hat die Bezirksversammlung Wandsbek nun verschiedene Maßnahmen beschlossen, damit der Alte Zollweg sicherer für alle wird, ohne allzu umfangreich in den schützenswerten Baumbestand einzugreifen. (…)

mehr lesen
Spitzbergenweg: Straßenbauarbeiten für neues Nahversorgungenzentrum

Spitzbergenweg: Straßenbauarbeiten für neues Nahversorgungenzentrum

Im Spitzbergenweg in Meiendorf sind seit einigen Wochen nun auch die Straßenbauarbeiten im Umfeld des neuen Nahversorgungszentrum im Gange. Genauso wie die Neubauten nimmt auch der Umbau der Straße immer mehr Gestalt an. Nicht mehr lange, dann ist alles fertig, die Ladengeschäfte öffnen für die Kunden und die ersten Wohnungen können bezogen werden. Was genau verändert sich im Spitzbergenweg? (…)

mehr lesen
MetroBus-Linie 26 fährt dauerhaft nach Großlohe

MetroBus-Linie 26 fährt dauerhaft nach Großlohe

Seit dem 5. Januar 2022 fährt die MetroBus-Linie 26 (U Kellinghusenstraße – Bf. Rahlstedt) weiter bis Großlohe. Die zunächst als Notlösung gewählte Linienführung hat sich bewährt und stößt bei den Fahrgästen auf große Zustimmung. Nun steht fest: Dabei wird es dauerhaft bleiben. Dies wurde zwischen der Verkehrsbehörde, dem hvv und der Hochbahn so abgestimmt, erfuhr der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter durch eine Kleine Anfrage an den Senat. (…)

mehr lesen
Schneller zur Bahn: Zusätzliche Zugänge für U- und S-Bahnstationen

Schneller zur Bahn: Zusätzliche Zugänge für U- und S-Bahnstationen

Viele oberirdische Schnellbahnstationen verfügen nur über einen einzigen Zugang. Um die Erreichbarkeit der U- und S-Bahn-Stationen zu verbessern, wollen SPD und Grüne nun prüfen lassen, ob und wie ein zweiter Zugang den jeweiligen Einzugsbereich der Haltestelle vergrößern kann. In den Fällen, in denen viele Menschen von einem weiteren Zugang profitieren können, soll dessen Bau bei künftigen Planungen für die Stationen berücksichtigt werden. (…)

mehr lesen
Busverkehr im Schierenberg?

Busverkehr im Schierenberg?

Das Gymnasium Meiendorf wünscht sich eine bessere Busanbindung. Bislang ist die nächstgelegene Bushaltestelle Alaskaweg der StadtBus-Linie 275 etwa 500 Meter entfernt. Würde die Buslinie durch den Schierenberg fahren, könnte sie direkt vor dem Gymnasium halten – und so Elterntaxis eindämmen. Dass die Stadtteilschule Meiendorf in den nächsten Jahren nebenan einen zweiten Standort für ihre Oberstufe erhält, ist ein weiterer guter Grund: Bis zu 1.900 Schülerinnen und Schüler werden dann am Standort Schierenberg unterrichtet. (…)

mehr lesen
Bushaltestelle Sieker Landstraße wird saniert und barrierefrei

Bushaltestelle Sieker Landstraße wird saniert und barrierefrei

Voraussichtlich im vierten Quartal 2022 wird die Bushaltestelle Sieker Landstraße im Bypass am Knoten Rahlstedter Straße/Sieker Landstraße/Stapelfelder Straße saniert und barrierefrei ausgebaut. Die Haltestelle erhält mindestens 16 cm hohe Bussonderborde, die mobilitätseingeschränkten Fahrgästen den Ein- und Ausstieg deutlich erleichtern. Die Fahrbahn der Busspur und der Bushaltestelle wird in Beton befestigt und ca. 40 Meter lang, so dass hier zukünftig bei Bedarf zwei Gelenkbusse hintereinander halten können. (…)

mehr lesen
RB81: hvv-Fahrrad-Tageskarte kommt auf den Prüfstand

RB81: hvv-Fahrrad-Tageskarte kommt auf den Prüfstand

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen die Fahrradmitnahme im hvv erleichtern. Künftig soll in den Zügen mehr Platz für Fahrräder bereitstehen. Auch die hvv-Fahrrad-Tageskarte, die für die Fahrradmitnahme in der RB81 zu lösen ist, und die Sperrzeiten bei U-, S- und A-Bahnen sollen einer Prüfung unterzogen werden. So könnte es bald noch einfacher und bequemer werden, sich in Hamburg klimagerecht fortzubewegen. (…)

mehr lesen
Die S4 kommt: Besuch auf der Baustelle

Die S4 kommt: Besuch auf der Baustelle

Vor rund einem Jahr haben mit dem ersten Spatenstich am Gleisdreieck Hasselbrook offiziell die Bauarbeiten für die neue S-Bahn-Linie S4 von Altona nach Bad Oldesloe begonnen. Nun erhielten Mitglieder und Freunde der S4-Initiative, die sich seit 22 Jahren für den Bau der S4 einsetzt, von der S4-Projektleiterin Amina Karam und ihrem Team eine exklusive Führung über die aktuelle Großbaustelle. Ein Bericht. (…)

mehr lesen
Ein besonderer Service des hvv: Ausstieg zwischen den Haltestellen

Ein besonderer Service des hvv: Ausstieg zwischen den Haltestellen

Schon gewusst? Damit Sie sicher nach Hause kommen, bietet der hvv seit vielen Jahren einen besonderen Service: Auf einigen Rahlstedter Buslinien kann man abends ab 19 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig auch zwischen den Haltestellen aussteigen. Das Aussteigen „zwischendurch“ verkürzt den Heimweg und sorgt so gerade in den Abendstunden für mehr Komfort. Aber aufgepasst: Es gilt dabei ein paar Regeln zu beachten: (…)

mehr lesen
Geht los: MetroBus-Linie 10 wird in die Grunewaldstraße verlängert

Geht los: MetroBus-Linie 10 wird in die Grunewaldstraße verlängert

Das Bezirksamt Wandsbek plant den Umbau der Grunewaldstraße zwischen Lehmkoppel und Potsdamer Straße, um die MetroBus-Linie 10 (U Wandsbek Markt – AK Wandsbek – Jenfeld-Zentrum – Glatzer Straße) von ihrer derzeitigen Endhaltestelle im Bekkamp in Jenfeld um rund 600 Meter bis zur Grunewaldstraße 72 (SAGA-Hochhaus) in Rahlstedt-Hohenhorst verlängern zu können. Bevor die Bauarbeiten für die neu zu bauende Buswendeanlage an der neuen Endhaltestelle beginnen können, werden bis Ende Februar 2022 insgesamt 24 Bäume gefällt. (…)

mehr lesen