Aktives Rahlstedt: Wie stärkt die Stadt den Sport?

Die SPD Oldenfelde lädt am Sonntag, 6. November 2016, um 11:00 Uhr zum 74. Oldenfelder Frühschoppen in das Clubhaus des SC Condor, Berner Heerweg 188, 22159 Hamburg, ein. Zu Gast ist Sport-Staatsrat Christoph Holstein, der zum Thema „Aktives Rahlstedt: Wie stärkt die Stadt den Sport?“ sprechen und sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen wird.

Die Sportförderung in Hamburg betrifft nicht nur den Leistungssport. Hamburg gewährleistet z. B. mit dem neuen Sportfördervertrag die weitere Entwicklung des organisierten Sports in den Verbänden und Vereinen auf verlässlicher Grundlage. Damit setzt die Stadt weiter auf den Sport und auf seine positiven gesellschaftlichen Wirkungen. Neben der Vorbildfunktion des Leistungssports, steht die Förderung von Gesundheit, Mobilität sowie die Bildung von Verantwortungsbewusstsein im Vordergrund – dafür brauchen wir die Sportvereine vor Ort. „Wie fördern wir die Sportlandschaft konkret in der Stadt und in Rahlstedt? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Sport-Staatsrat Christoph Holstein und den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren“, sagt Ole Thorben Buschhüter, Bürgerschaftsabgeordneter und Vorsitzender der SPD Oldenfelde, der den Frühschoppen moderieren wird.


Dieser Beitrag wurde erstmals am 21. Oktober 2016 veröffentlicht.