Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2022 wird die HOCHBAHN auf der MetroBus-Linie 26 (U Alsterdorf – U Farmsen – Bf. Rahlstedt – Großlohe) größere Fahrzeuge einsetzen. Montags bis freitags kommen auf dieser Linie dann auch 21 Meter lange Großraumgelenkbusse des Typs CapaCity L zum Einsatz, die drei Meter länger sind als herkömmliche Gelenkbusse und damit mehr Platz für Fahrgäste bieten. Hierfür müssen in den nächsten Wochen fünf Bushaltestellen entlang des Linienwegs angepasst werden.

Der Umbau der Haltestellen wird zum Ende des Jahres benötigt. Um betrieblich notwendige Einweisungsfahrten vornehmen zu können, muss eine Fertigstellung der Haltestellen bereits zum 30. September 2022 erfolgen. Aus diesem Grund plant das Bezirksamt Wandsbek folgende Richtungshaltestellen im Sommer 2022 baulich anzupassen:

  • Bramfeld: Fabriciusstraße (Ri. Großlohe)
  • Bramfeld: Steilshooper Allee (Ri. Großlohe)
  • Bramfeld: Ellernreihe (Mitte) (Ri. Großlohe)
  • Bramfeld: Ellernreihe (Mitte) (Ri. Alsterdorf)
  • Rahlstedt: Prehnsweg (Ri. Alsterdorf)

„Die MetroBus-Linie 26 verbindet Großlohe, den Ortskern Rahlstedt und die Siedlung Rahlstedter Höhe mit dem U-Bahnhof Farmsen und weist ein sehr hohes Fahrgastaufkommen aus. Die größeren Busse für die MetroBus-Linie 26 sind daher eine willkommene Kapazitätserhöhung bei weiter steigenden Fahrgastzahlen“, freut sich der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter.

Bislang werden auf der MetroBus-Linie 26, die Anfang des Jahres über Bf. Rahlstedt hinaus bis Großlohe verlängert worden ist und auf diesem Abschnitt die MetroBus-Linie 9 abgelöst hat, montags bis samstags nahezu ausschließlich Gelenkbusse (18 Meter lang) eingesetzt, sonntags Solobusse (12 Meter lang).

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember sollen auf der Linie 26 dann montags bis freitags auch 21 m lange CapaCity L zum Einsatz kommen. Es werden voraussichtlich zwischen fünf bis zehn CapaCity L gleichzeitig auf der Linie 26 im Einsatz sein, wie die HOCHBAHN auf Nachfrage mitteilte. Am Wochenende bleibt es einstweilen bei dem bisherigen Fahrzeugeinsatz von herkömmlichen Gelenk- und Solobussen.


Quelle: Mitteilung an die Bezirksversammlung Wandsbek vom 2. Juni 2022 (Drucksache 21-5368): https://sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1016761

Foto: CapaCity L der HOCHBAHN. Copyright HOCHBAHN / Marc-Oliver Schulz